Reiseberichte und Rückmeldungen unserer Kunden

Hier können Sie uns Ihre Rückmeldung senden.

Von: Frank K     Reisedatum: 2014-06     Reiseart: Städtereise Granada

Hallo Herr Heitmann,
 
nochmals vielen herzlich Dank für Ihr Angebot. Es hat alles gepaßt. Mein Aufenthalt in Granada war sehr schön!
 
Mit den Flug, mit dem Hotel und dem Alhambra-Ticket hat alles gut gepaßt und funktioniert.
 
Die Alhambra, der Albaicin, die Kathedrale und Umgebung, die Tapasbars, die feierliche Fronleichnam Prozession,  die ausgelassene Stimmung auf der Feria, die freundlichen Menschen sind Eindrücke, die ich in angenehmer Erinnerung mitgenommen habe.
 
Granada ist viel mehr, als man erwartet! Ich bin von Granda sehr beeindruckt und habe dort eine schöne Zeit erlebt. Nochmals herzlichen Dank.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Frank K


Von: Marcel P     Reisedatum: 2014-06     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Frau Heitmann,
sehr geehrter Herr Heitmann,
 
wie angekündigt schicken wir Ihnen hiermit eine kleine Zusammenstellung unserer Eindrücke, mit besonderem Fokus auf die von Ihnen ausgewählten Hotels.
Insgesamt hat uns Ihre Auswahl gefallen, aber ein paar Punkte waren aus unserer Sicht nicht ganz optimal.
 
Zunächst ein paar allgemeine Punkte:
Da unser Navigationsgerät leider nicht alle Straßen der Hotels kannte, wäre es ein sehr hilfreicher Service, wenn Sie zu den Hotels neben der Adresse auch die GPS-Koordinaten mitliefern könnten.
Ein nicht unerheblicher Kostenfaktor unserer Reise waren die teilweise sehr hohen Parkgebühren. Diese sollten Sie bei dem ersten Auswahlvorschlag mitliefern, damit man dies ggf. in die Entscheidung für oder gegen ein Hotel mit einbeziehen kann.
 
 
Ein Tipp für zukünftige Reisende aus unserer Sicht:
Der Lobo-Park in Antequera (http://www.lobopark.com/) ist uns im Reiseführer empfohlen worden und hat uns persönlich sehr gut gefallen. Insbesondere als Abwechslung zum ansonsten eher bauwerklastigen Besichtigungsprogramm haben wir diesen Abstecher sehr genossen.
 
Torremolinos war hingegen ein Fehlgriff unsererseits, ein wenig touristische Ausrichtung hatten wir erwartet, aber das war schon extrem... :-) Das verdient schon fast eine Vorwarnung, falls sich jemand dafür entscheidet.
 
Zu den Hotels:
Hotel Calamijas, Cala de Mijas (Superior DZ) - Calle de Mijas
Das Hotel fanden wir ausgesprochen schön, fast schon wie eine Ferienwohnung. Der Pool war sehr schön, die gesamte Anlage vermittelt einen edlen Eindruck und ist dabei ruhig aber nicht allzu abgelegen. Das Frühstück war sehr gut. Unbedingt zu empfehlen! Als Bonus ist das Parken (vor dem Hotel) gratis.
Das mit Abstand beste Hotel unseres Aufenthaltes!
 
Hotel El Poeta - Ronda
Auf den ersten Eindruck wirkt das Hotel sehr nett, mit den vielen Skulpturen, Bildern und altmodischen Möbeln fast wie ein kleines Museum. Leider liegt es direkt an der durchgängig befahrenen Hauptverkehrsstraße (mit Kopfsteinpflaster!). Aufgrund der nur einfach verglasten Fenster war dies die unruhigste Nacht des ganzen Urlaubes. Auf diesen Umstand sollte man unbedingt hinweisen! Dafür war die Lage natürlich hervorragend. Das Frühstück (kein Buffet wie in den anderen Hotels) war etwas knapp bemessen, die Betten sind recht hart und schmal. Das Parken war mit 10 € in einer öffentlichen Garage noch verhältnismäßg preisgünstig.
 
Hotel Monte Puertatierra - Cádiz
Die Zimmer sind hübsch, wenn auch ein wenig dunkel. Das Hotel liegt erfreulich nahe am Strand, aber auch nicht zu weit vom Stadtzentrum. Auch hier verläuft eine Hauptstraße direkt vor dem Hotel, aber dank doppelter Scheiben wird es hier nicht zu laut. Das Frühstück war in Ordnung, der Frühstücksraum liegt allerdings im Keller, wodurch ein wenig der Eindruck entstand, in einem U-Boot zu speisen. Das Parken in der hoteleigenen Tiefgarage war mit ca. 11 € auch noch relativ günstig.
 
Hotel Monte Triana - Sevilla
Die Zimmer wirkten angenehm hell, wenn auch bisschen klein. Das Hotel liegt ein wenig versteckt, dafür aber ruhig und es war trotzdem alles noch ganz gut zu erreichen. Insgesamt durchaus weiterempfehlenswert.
 
Hotel Maciá Alfaros - Córdoba
Das Hotel ist vom ersten Eindruck her schön, der Pool ist in Ordnung, bietet aber zu wenig Platz (nur ca. 20 Liegen). Leider war unser Zimmer winzig und duster, das Doppelbett mit nur 1,40 Breite zu schmal und sehr hart und die Klimaanlage war zeitweise überfordert. Unser Zimmer lag schräg über der Cafeteria, wodurch wir den gesamten Tag ein Dauerdröhnen hören konnten, was wir für die Klimaanlage oder eine andere Kühleinheit in der Cafeteria halten. Glücklicherweise hörte dieses Geräusch bei Schließung der Cafeteria (gegen 23:00 Uhr) auf.
Wie uns auffiel, gibt es offenbar mindestens zwei Größenklassen der Zimmer, die andere Kategorie sah (insbesondere im Vergleich zu unserem Zimmer) sehr gut aus. Auch im Netz findet sich diese zwiegespaltene Darstellung des Hotels, je nach dem, welche Zimmerlage die betreffende Person hatte. Darauf sollte also bei der Buchung geachtet werden, bzw. die Reisenden sollten darauf aufmerksam gemacht werden. Wir waren unter den gegebenen Umständen sehr unzufrieden, da sich ein "Gast zweiter Klasse"-Gefühl einstellte...
Die Lage ist gut, alles fußläufig erreichbar. Parken ist mit ca. 17 € pro Nacht allerdings sehr teuer.
 
Hotel Carmen - Granada
Das Hotel ist schön zentral gelegen und macht einen edlen Eindruck. Die Zimmer und Betten sind vollkommen in Ordnung, die Lage ist schön zentral, trotzdem kann man ruhig schlafen. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut.
Der Pool ist allerdings eher ein Witz, da dieser bestenfalls genug Platz für eine kleine Gruppe Kinder bietet. Das Parken ist mit 18 € pro Nacht extrem teuer.
 
Hotel Tropicana - Torremolinos
In dieses Hotel wurden wir aufgrund einer Überbuchung für eine Nacht umquartiert. Das Hotel macht eher den Eindruck einer Pension, die Zimmer sind klein und nicht besonders sauber. Die Betten sind eher unbequem und die Klimaanlage konnte nur auf 20° oder kälter gestellt werden. Eine moderate Kühlung war also nicht möglich. Das Frühstück war eher schlecht. Der Pool ist OK, da das Hotel aber direkt am Strand liegt, war das ohnehin nicht so wichtig.
 
Hotel MS Amaragua - Torremolinos
Das Hotel vermittelt einen edlen Eindruck und hat sehr schöne, freundliche Zimmer mit Balkon. Das Personal (außer dem erwähnten Nachtportier) ist freundlich, der Pool ist ausgesprochen groß und schön gestaltet und bietet somit echte Konkurrenz zum direkt benachbarten Strand.
Abends ist die (durchaus nette) Animation, die bis etwa Mitternacht geht, allerdings nicht zu überhören.
Parken war mit 10 € pro Nacht vergleichsweise günstig.
 
Wir hoffen, dass Ihnen diese kleine Zusammenfassung bei der zukünftigen Hotelauswahl weiterhilft und möchten uns noch einmal für die Organisation der schönen Reise bedanken.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ursula P,
Marcel P,


Von: Marcus Z     Reisedatum: 2014-06     Reiseart: Mietwagen-Rundreise
Lieber Herr Heitmann,
 
ich will Ihnen eine kurze Rückmeldung zu meiner Reise geben. Besten Dank für die tolle Orga, hat alles sehr gut geklappt. Die Hotel waren sowohl was die Erreichbarkeit mittels Auto als auch was die Lage zu den Sehenwürdigkeiten betraf perfekt.
 
Aufgrund der Jahreszeit war es in Sevilla und Cordoba recht warm; dafür können Sie aber nichts;-)
 
Besten Dank und viele Grüße
Marcus Z

Von: Werner K     Reisedatum: 2014-06     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrte Familie Heitmann,
 
vielen Dank für Ihre Vermittlung! Ich möchte Ihnen zwei Kommentare dazu schicken, die Sie interessieren könnten.

1. Im Hotel Carmen kamen wir etwa um 15 Uhr an. Zunächst wurde uns ein Zimmer zugewiesen, das in einen Innenhof ging. Die Fenster hatten Milchglas-Scheiben und konnten nur geklappt werden. Ein solches Zimmer mag vielleicht akzeptabel sein, wenn man spät abends ohne Buchung ankommt. Wir prostestierten, bekamen dann aber einZimmer zur Straße. Begründung: Das andere Zimmer sei vor 10 Minuten noch nicht fertig gewesen. Ansonsten waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden.

2. Veleta: technisch sehr einfache und bei gutem Wetter gefahrlose Besteigung. Es gibt keine ausgesetzten Stellen. Die Sicht ist phantastisch. Sehr empfehlenswert, zumal der Veleta der Berg ist, der Granada beherrscht. Die Besteigung des Mulhacen ist auch nicht viel schwieriger, aber der Weg ist erheblich länger.
 
Mit freundlichen Grüßen
Werner K


Von: Andrea W & Bernd K     Reisedatum: 2014-06     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Frau und Herr Heitmann,
 
gerne geben wir Ihnen eine Rückmeldung zu unserem Urlaub.
 
Wir waren mit den von Ihnen erbrachten Leistungen rundum sehr zufrieden - wir können (und werden) Ihr Unternehmen ruhigen Gewissens weiterempfehlen!
 
Die Mietwagenübernahme und –rückgabe verlief (von der langen Schlange bei der Übernahme mal abgesehen) absolut unproblematisch. Das Auto (Seat Ibiza) war ideal und erstaunte uns durch einen sehr geräumigen Kofferraum (2 Koffer plus 1 Kabinen-Trolley passten exakt rein). Die Hotels waren allesamt sehr gut und sehr zentral gelegen. Dadurch war es immer möglich, die Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen und auch abends noch eine Runde zum Essen zu drehen. Das Hotelpersonal war durchwegs sehr freundlich, die Hotels sauber und die Abwicklung über die Hotelgutscheine lief ohne jegliche Probleme. Auch die Abholung der Alhambra-Tickets war problemlos und schnell abgewickelt.
 
Auch das Hotel in Estepona erfüllte die Erwartungen, die man an ein Hotel an der Costa del Sol (so und auch anders) haben durfte. Dankbar sind wir für Ihre Empfehlung, auch hier nur auf Übernachtung mit Frühstück zu setzen; das Büffet zum Abendessen war nicht unser Ding. Durch den Mietwagen waren wir unabhängig, konnten auch noch 2 Ausflüge unternehmen und vor allem allabendlich nach Estepona fahren, wo es einige Lokalitäten gab, wo man sehr gut und preisgünstig Tapas essen konnte. Dennoch: Das Hotel ist sehr gut, die Zimmer zum Meer ruhig gelegen, es glänzt durch eine sehr schöne Gesamtanlage direkt am Meer mit schönen Pools, die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber, die kaum hörbare Klimaanlage störte auch nachts den Schlaf nicht. Zum Ausspannen und Erholen eine sehr gute Adresse!
 
Die Reiseplanung mit jeweils 2 Übernachtungen in Granada, Cordoba und Sevilla war perfekt. Aufgrund unserer Flugzeiten und der Start-Übernachtung in Malaga konnten wir auch Malaga noch kennenlernen, was sich u. E. auch gelohnt hat. Wir sind dann i. d. R. immer sofort nach dem Frühstück zur nächsten Station weitergefahren und haben bereits am Nachmittag mit der Stadtbesichtigung begonnen. Wir haben uns gegen Zwischenstopps auf dem Weg entschieden, weil nur 1 kompletter Tag in der jeweiligen Stadt u. E. zu wenig gewesen wäre. Einzige Ausnahme: Von Cordoba nach Sevilla haben wir in Carmona gehalten und waren deshalb etwas später in Sevilla; da haben wir dann aber auch noch den Abreisetag zusätzlich für die Stadt genutzt; hier wäre u. E. sogar noch eine weitere Übernachtung sinnvoll gewesen. Da wir anschließend aber nur noch in Estepona für unsere „Erholungswoche“  ankommen mussten, war aber auch das perfekt.
 
Hervorheben möchten wir auch noch den von Ihnen bereitgestellten Reiseführer von Thomas Schröder (in der 10. Auflage 2014), der uns ein sehr guter Wegbegleiter war! Sehr informativ, die Sehenswürdigkeiten – auch mit Schaubildern und Lageplänen – sehr gut und in ausreichendem Umfang beschrieben; darüber hinaus themenbezogene Informationen (z. B. über Flamenco, Stierkampf, Olivenöl, Obst- und Gemüseanbau – durchaus auch kritisch; hat uns sehr gut gefallen). Insbesondere auf die Tipps unter der Rubrik „Essen & Trinken“ konnte man sich fast blind verlassen; wir haben immer ganz hervorragend gegessen und die Lokale waren aufgrund der Lagepläne auch recht einfach zu finden.
 
Kurzum: Der Urlaub war einfach „klasse“!!
 
Selbstverständlich dürfen Sie das – auch auszugsweise – veröffentlichen, wenn Sie das möchten.
 
 
Noch folgende zusätzliche Hinweise von uns, die Sie ggf. in Ihre Reiseinformationen aufnehmen könnten:
1.       Wir waren ohne Navigationsgerät unterwegs; das hat auch insgesamt sehr gut geklappt. Allerdings wäre es sehr hilfreich, wenn Sie auf den Anfahrtsplänen für die Hotels die km-Angabe der Ausfahrt (= Nr. der Ausfahrt) mit vermerken würden.
In Estepona (eigentlich die einfachste „Übung“) haben uns die unzähligen gleichlautenden Ausfahrten, die alle „Estepona“ hießen und sich über eine Länge von vielleicht 30 km verteilten, etwas ins Schleudern gebracht. Aber auch in den anderen Großstädten wäre das hilfreich gewesen.
Wir haben aber alle Hotels letztlich gefunden und ein bißchen „Verfahren“ gehört ja auch dazu :)

2.       Wir haben in den Städten immer die Hotelgarage genutzt. In Sevilla (und nur da) haben wir allerdings keinen Platz bekommen, weil wir nicht reserviert hatten. Letztlich war das in Sevilla aber kein Problem , weil wir gleich um die Ecke einen kostenlosen Parkplatz bekommen haben (in ganz Triana kostenloses Parken – das Hotelpersonal war, wie eigentlich überall, sehr hilfsbereit und freundlich). Vielleicht weisen Sie auf die Reservierungsmöglichkeit bzw. –notwendigkeit nochmal hin; in den anderen Städten wäre das sicher nicht so problemlos abgelaufen wie in Sevilla, wenn wir in der Hotelgarage keinen Parkplatz bekommen hätten – auch wenn die Parkgebühren tlw. sehr hoch sind. Zu Ihrer Information hier vielleicht noch die von uns gezahlten Parkgebühren (pro Tag):
- Hotel Monte Malaga, Malaga: 11 Euro
- Hotel Carmen, Granada: 18 Euro
- Hotel Macia Alfaros, Cordoba: 17,85 Euro

 
So – das war’s! Vielen Dank nochmal für erlebnis- und erholsame Wochen in Andalusien!
 
Viele Grüße aus Nordrhein-Westfalen
 


Von: Christa K     Reisedatum: 2014-06     Reiseart: Gruppen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,
 
wir sind glücklich und zufrieden wieder in Freiburg gelandet. Wir hatten eine sehr schöne und interessante Reise mit Joaquina, die wir vom ersten Augenblick an mit ihrer Fröhlichkeit und ihrem Wissen sehr ins Herz geschlossen haben. Da sie auch etwas vom Genießen versteht, war sie die richtige Wahl für unsere Gruppe.
Wirkliche Highlights waren die Olivenoel-Verkostung und noch mehr der Besuch der Schweinefarm. Wir haben bei beidem sehr viel gelernt und beides sehr genossen!

Hotels waren gut für die 1 oder 2 Nächte Aufenthalt und das Auto hatte genug Platz,  allerdings für die hinteren Insassen nur sehr eingeschränkte Sicht , weil die Sitzbänke ganz tief und die Rücklehnen der
Vordersitze sehr hoch waren.

Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub!
 
Vielen Dank für Ihre Organisation auch im Namen meiner Mitreisenden,
mit freundlich Grüßen
Christa K


Von: Maik u. Manuela E     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Städtereise Granada

Guten Tag Herr Heitmann,
 
ganz herzlichen Dank noch einmal für die kurzfristige, unkomplizierte und gelungene Organisation unseres Aufenthaltes in Granada. Es hat alles wunderbar geklappt, das Hotel war ideal gelegen und sehr empfehlenswert. Die Stadt mit Alhambra, wie das ganze Land haben uns sehr beeindruckt.
 
Viele Grüße aus Crimmitschau
 
Maik u. Manuela E


Von: Jakob S     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Herr und  Frau Heitmann
 
Wir sind zurück aus unseren Andalusienferien. Sie haben das bestens für uns organisiert. Es war eine sehr interessante Reise. Die Tipps für die Sehenswürdigkeiten waren sehr wertvoll (speziell die Nachtbesichtigung des Nasridenpalasts in der Alhambra war zauberhaft). Die Hotels, welche sie für uns reserviert hatten, waren alle sehr gut. Ihr Tipp für ein Navigationsgerät war sehr hilfreich, wir haben die Hotels jeweils auf Anhieb gefunden.
 
Freundliche Grüsse und vielen Dank
Susanna und Jakob S


Von: Sylvia J     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Damen und Herren,
auch wenn unser Urlaub schon eine Weile zurückliegt und der Alltag uns wieder hat, möchten wir uns recht herzlich für den wunderschönen Urlaub bei Ihnen bedanken.
Die Rundreise war perfekt organisiert. Die Hotels waren sehr gut und lagen zentral. Der Mietwagen, ein Seat Ibiza, war nagelneu.
Das Wetter hat es allerdings zu gut mit uns gemeint. Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir  Ende April bis Anfang Mai schon Temperaturen von bis zu 36 Grad haben.
 
Wir haben sehr viel gesehen und werden den Urlaub nicht vergessen.
In einem Fotobuch haben wir unsere schönsten Erinnerungen festgehalten.
Vielen Dank noch einmal und alles Gute für Sie und Ihr Team.
 
Viele Grüße
Marco und Sylvia J


Von: helga r     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Tagesausflug

sehr geehrter herr heitmann, nochmals vielenDank für die Buchung des tagesausflugs zur alhambra. Es war überwältigend, hat alles gut geklappt. Nur war der im Programm angekündigte Spaziergang durch Albayzin auch nach Rücksprache mit dem netten Reiseleiter nicht möglich. Schade! Ansonsten alles gut, Ole! liege Grüße, H. R


Von: Ingrid G     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Frau Heitmann,
 
unser Urlaub ist nun schon wieder einige Zeit vorbei.
Es hat alles bestens geklappt.
Am Flughafen konnten wir sofort den Mietwagen abholen, auch die Rückgabe erfolgte ohne Probleme
(Die Kaution ist auch wieder gutgeschrieben).

Die Anfahrt zu den Hotels war sehr gut beschrieben, es hat sogar ohne Navi bestens geklappt.
Mit alles Hotels waren wir sehr zufrieden. Immer freundliches und hilfsbereites Personal und
immer eine zentrale Lage um zu Fuß in die Innenstadt zu gelangen.

Alles in allem, es gibt überhaupt nichts zu beanstanden. Wir haben hier in Andalusien einen wunderschönen
Urlaub verbracht. Auch diverse Sprachprobleme und das superheiße Hochsommerwetter konnten daran
nichts ändern.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Planung und Organisation dieser Reise und werden Ihre Agentur
bedenkenlos weiter empfehlen.

Freundliche Grüße
Ingrid G


Von: Michaela P     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann, seit knapp einer Woche sind wir von unserer 9-tägigen Andalusien-Rundreise zurück und es hat alles wunderbar geklappt. Die Hotels und der Service waren absolut in Ordnung und die Anfahrtsskizzen dann doch sehr hilfreich, da bei unserem Mietwagen der Anschluss zum Laden des Navis defekt war. Vielen Dank für Ihren Service und die Unterstützung und ich werde Sie gerne weiterempfehlen.


Von: Doris und Harald M     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Damen und Herren,
nun ist ist unsere wunderschöne Andalusienreise schon wieder 14 Tage her; es ist mir wichtig, mich bei Ihnen zu bedanken. Es hat alles hervorragend geklappt, die Hotels haben Sie sehr gut ausgesucht, kurzum: Wir waren vollauf zufrieden und das wollte ich Ihnen denn doch mitteilen.
Bei der nächsten Planung einer vergleichbaren Tour werden wir schauen, was Granada-Reisen anbietet.
 
Mit großem Dank und herzlichen Grüßen
Doris und Harald M


Von: Friedhelm H     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Tagesausflug Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,
für die gute Organisation und die Qualität der Führung darf ich mich herzlich bedanken (6. Mai 2015, Granada-Ausflug).
Mit freundlichen Grüßen
Friedhelm H


Von: Dagmar K     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Frau Heitmann !
Sehr geehrter Herr Heitmann !
 
nun sind wir wieder zurück und der einheitlichen Meinung , dass dank Ihrer hervorragenden Organisation alles sehr gut geklappt hat und wir eine interessante , wunderbare Reise ohne Probleme gehabt  haben .
Alle Hotels  ( vor allem natürlich das Alhambra Palace in Granada mit Blick auf die Stadt und die schneebedeckten Berge der Sierra Nevada) haben uns gut gefallen ;, das Auto ( Seat Alhambra ) war perfekt und  auch die Tips ( in der alten Tapas Bar in Cordoba waren wir sogar an beiden Abenden ) und Fahrhinweise waren uns sehr nützlich .
 
Also ganz herzlichen Dank und natürlich werden wir  jedem unserer Bekannten und Freunde, der eine Andalusienreise plant , empfehlen , sie von Ihnen organisieren zu lassen.
 
mit freundlichen Grüßen
Dagmar K


Von: Hans B     Reisedatum: 2014-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Frau Heitmann,
wir sind mit vielen Eindrücken und Erlebnissen aus Andalusien zurück. Alles hat wunderbar geklappt. Die Hotels waren sauber und ordentlich. Die Einlasszeit in die Alhambra war gut gewählt. Vielen Dank für die gute Organisation.
Mit freundlichen Grüßen
Hans  B


Von: Axel B     Reisedatum: 2014-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Frau Heitmann,
 
Ihrem Wunsch entsprechend möchte ich mich noch einmal melden.
Es hat alles wunderbar geklappt, die Hotels und deren Lage haben uns sehr gut gefallen.
 
Einen kleinen Verbesserungsvorschlag habe ich auf dem Herzen.
Vielleicht sollten Sie bei Hotels in solch zentralen Lagen bei Kunden, die wie wir einen Mietwagen bei Ihnen bestellten, immer das Reservieren eines Garagenplatzes mit anbieten. In dem Hotel Monte Triana in Sevilla bekamen wir nur noch auf Grund unseres frühzeitigen Eintreffens einen Platz.
 
Mit freundlichem Gruß
Axel B


Von: Kerstin W     Reisedatum: 2014-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Liebe Frau Heitmann,
bevor der Alltag immer mehr um sich greift, melde ich mich einmal kurz bei Ihnen zurueck und vermelde unsere Zufriedenheit. Es hat alles gut geklappt und vor allem waren fuer unseren ersten Urlaub in Festlandsspanien die Hotels so, wie ich sie mir nach Ihren Beschreibungen vorgestellt habe. Und der Ort Cabra samt seiner Umgebung hat uns gut gefallen - in der semana santa war dort ja auch richtig etwas los.
Im Moment harre ich noch der zugesagten Rueckzahlung der Kaution fuers Auto - aber das kann zeitlich alles noch im Rahmen sein, keine Ahnung.
Viele Gruesse nach Malaga, 
Kerstin W


Von: Robert E     Reisedatum: 2014-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo, wir haben eine perfekt organisierte Rundreise erlebt. Alle Hotels in "Fußgänger-Reichweite" vom Zentrum. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut o.K. Navi sehr hilfreich. Wer einen leichten Schlaf hat, sollte für die Nachtruhe Ohrenstöpsel einplanen (der zentralen Lage der Hotels geschuldet). Wir kommen sicher wieder.


Von: Walter F     Reisedatum: 2014-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

es war eine wunderschöne Reise mit unvergeßlichen Eindrücken.
Die Hotels sind durchwegs sehr gut. Im Hotel Poeta in Ronda ist das Frühstück im Vergleich  zu den sonst üppigen Buffets der übrigen Hotels allerdings eher etwas mager. Das Zimmer im Hotel Poeta  in Ronda und im Hotel Carmen in Granada hatte jeweils nur einen etwas düsteren Fensterblick in einen großen Lichtschacht. Dafür entschädigte z.B. der Blick aus dem Hotelfenster  auf die Alcazaba im Hotel Maestranza in Malaga.

Ich habe die Hotels zwar in jeder Stadt, manchmal nach einigem Suchen, gefunden,  würde aber um die Nerven zu schonen  dringend zum Benutzen eines Navi-Gerätes raten. Die Mietwagenabgabe war nicht einfach (Parkdeck -2 schlecht ausgeschildert, Warteschlange, kleiner Glasschaden in der Windschutzscheibe).

Mit freundlichen Grüßen

Walter F


Von: Antje A     Reisedatum: 2014-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Guten Abend, Herr Heitmann, 

wir sind am späten Samstagabend wieder in Düsseldorf gelandet und blicken auf einen sehr schönen Urlaub zurück!

Wir waren insgesamt sehr zufrieden, Ihre Streckenbeschreibung hat uns nach Mijas, Carmona und Priego de Cordoba geführt - von allen drei kleinen Orten waren wir begeistert. Ecija hat uns nicht so sehr gefallen. Auch Ihre Ausgehtips waren sehr hilfreich. 

Mit den Hotels waren wir überwiegend sehr zufrieden (insbesondere mit dem Monte Tirana in Sevilla), im Macia Alfaros haben wir uns nicht ganz wohl gefühlt und fanden auch den Service verbesserungswürdig - allerdings war die Lage dieses Hotels sehr gut. 

Auf jeden Fall ziehen wir ein absolut positives Fazit und haben Sie auch schon mehrmals an Familie, Freunde und Bekannte empfohlen!

Einen schönen Gruß aus Werne, 

Antje A und Jürgen L


Von: Hella P     Reisedatum: 2014-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Familie Heitmann,

eine Arbeitswoche liegt nach unserem Urlaub in Andalusien bereits wieder hinter uns und ich wollte mich eigentlich schon längst bei Ihnen gemeldet haben.

Wir haben eine sehr interessante und beeindruckende Zeit in Andalusien erlebt. Es war alles bestens organisiert und es hat auch alles super geklappt. Auch mit dem bestellten Wetter! :) Wir haben ja auch mit einem Paukenschlag - der Besichtigung der Alhambra - begonnen!

Ganz große Dienste hat uns der Reiseführer geleistet. Auf Grund der Kürze der Zeit, konnten wir uns vorher nicht groß informieren, aber dieser Reiseführer ist wirklich Spitze und in einigen Passagen konnten wir uns auch wieder finden (z.B. wenn wir abends um 7 Uhr im Restaurant saßen, großen Hunger hatten und kein Spanier weit und breit zu sehen war!!!).  Auch wie dort beschrieben ist, wir sind von Deutschland eine andere Freundlichkeit in den Hotels gewöhnt (besonders unfreundlich fanden wir die Hotels in Granada und Cordoba). Die Tapastour mit Nicola war ein interessanter Nachmittag und wir haben viel über Spanien erfahren.

Da wir bereits am 27.2. geflogen sind, konnten wir die Mail mit dem Voucher für die Fahrradtour nicht mehr hier lesen, aber im Zeitalter der weltweiten Vernetzung hat ja am Ende alles super geklappt.

Für uns war es ein sehr gelungener Urlaub und ich bin mir auch ganz sicher, dass wir nicht das letzte Mal in Andalusien waren. Vielen Dank für alle Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen

Hella und Jörn P


Von: Antje P     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

ich wünsche Ihnen noch ein gesundes neues Jahr.
Hier nun wie versprochen, etwas verspätet, das Feedback zu unserer Andalusien-Rundreise. Organisatorisch hat alles sehr gut geklappt. Nur beim Wetter, da haben Sie versagt ;-) . Am ersten Morgen in Bubion wurden wir gleich mit Schnee begrüßt. Aber dafür auch mit Sonnenschein. Diese Gegend ist traumhaft und wir sind viel gewandert. Hotel war sehr gut und Personal freundlich.
Granada hat uns gut gefallen und auch hier hat alles gut geklappt (Alhambra). Hier wäre vielleicht eine zeitliche Angabe hilfreich, wie lange braucht man im Schnitt für den Besuch. Hotel Carmen war gut und Personal sehr freundlich. Guter Service beim PKW einparken. Arabisches Bad wie im Reiseführer beschrieben war nicht so der Renner.
Priego de Cordoba (Zagrilla) liegt sehr weit im Nichts. Die Villa Touristika ist eine sehr schöne Anlage. Das Personal war allerdings nicht sonderlich bemüht. In der kälteren Jahreszeit ist die Anlage für unser Empfinden nicht so sehr zu empfehlen. Die Bungalows lassen sich schlecht warm bekommen. Von hier aus haben wir viele Ausflüge gemacht wie im Reiseführer empfohlen.  Cordoba als Tagesausflug hat volkommen gereicht. Die Stadt hat uns nicht so zugesagt. Kommerz wo man hinschaut. Da fehlt das normale Leben.
Sevilla hat uns dagegen super gut gefallen. Das Hotel Monte Triana war gut gewählt, nicht weit in die Stadt und alles da was man braucht. Das Personal war auch sehr freundlich. Die im Reiseführer empfohlenen Sehenswürdigkeiten haben wir zum größten Teil mitgenommen und waren sehr beeindruckt. Die Stadt vermittelt Leben und macht Spaß.
Nach Olvera sind wir über Jerez gefahren und haben uns dort die Reitschule und die Bodega Sandemann angesehen. Zufälligerweise bekamen wir beide Male eine Führung in deutsch- perfekt.
Olvera selbst ist ein eher schmutziger und fast langweiliger Ort. Das Hotel in Olvera hat uns auch nicht überzeugt. Zum Frühstück gab es ausschließlich Konserven. Das Personal war sehr "Maulfaul" und nicht gerade bemüht.  Grund genug uns die Umgebung anzusehen. Ronda, Arcos, Antequera, El Torcal, Wolfspark u.v.m.
In Malaga hatten wir noch einmal traumhaftes Wetter. Das Hotel war sehr schön und auch hier wieder das Personal sehr bemüht und serviceorientiert. Die Altstadt sehr schön und quirlig.
Alles in allem hat uns die Tour sehr gut gefallen. Der kleine Fiat Panda, den wir mit staunenden Augen am Flughafen übergeben bekamen, hat uns total überzeugt.  Wendig und nicht zu schwach in den Bergen. Für uns war er völlig ausreichend. Wir haben immerhin ca. 2000 km damit zurück gelegt.
Der Reiseführer war uns eine große Hilfe. In Kombination mit unseren Navi konnten wir viele Tipps und Anregungen nutzen.
Etwas schlecht ausgeschildert war dann die Fahrzeug Rückgabe am Flughafen. Das heisst, ausgeschildert war das schon gut, nur war das Deck -2 nicht zu finden, so daß wir den Wagen wie ausgeschildert auf einem der Europcar Parkplätze abgestellt hatten, allerdings nicht auf Deck - 2. Das hat uns, wie wir im Nachhinein auf der Kreditkartenabrechnung gesehen haben, noch einmal über 30,- € gekostet. Schade nur, das das bei der Abgabe Niemand erwähnt hat.

Fazit: Der Urlaub war sehr schön, die Organisation gut und Granada Reisen empfehlenswert. Vielen Dank noch einmal, dass Sie uns die Reise so gut zusammen gestellt haben. Das Wetter war im Übrigen nicht schlecht. Wir hatten immer Sonne und kein Regen. Es war nur etwas kalt, aber schließlich hatten wir November.

Mit freundlichen Grüßen

Antje P und Jörg R


Von: Susi Sch     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann
 
Bereits sind wir wieder eine Woche zurück aus Andalusien und ich möchte Ihnen wie vereinbart eine kurze Rückmeldung schreiben.
 
Wir konnten wunderbare Tage in Südspanien verbringen und das schöne Novemberwetter hat die positiven Eindrücke noch verstärkt.
Alle Hotels waren sehr nahe bei den Sehenswürdigkeiten der Stadt, was für so kurze Aufenthalte nur positiv ist.
Allgemein waren die Zimmer alle sauber und zweckmässig eingerichtet und für eine einzige Nacht völlig genügend. Leider haben wir bei jedem Hotel die etwas ungeliebten Zimmer auf die Strassenseite oder die lärmigen Seitengassen bekommen. Bei diesen Preisen ist dies völlig normal. Wir persönlich würden jedoch auch einen höheren Zimmerpreis bezahlen, wenn man wählen könnte. Vielleicht wäre das eine Option? Bei unseren Freunden war die Dusche defekt und bei der 1. Anwendung fiel der Duschschlauch auseinander. (Macia Gran Via, Granada)
In allen Hotels war das Frühstücksbuffet einladend und appetitlich. Ein schöner Start in den Tag.
 
Das Mietauto war in einem tadellosen Zustand. Worüber wir etwas geschmunzelt haben, war die Zuweisung der Fahrberechtigung direkt  an meinen Lebenspartner Adrian Gloor und nicht an mich. Das nächste Mal würden wir jedoch einen Vertrag abschliessen, dass mindestens 2 – 3 Personen fahren dürfen. Mein Partner meinte, man könnte die Parkkosten in den Hotelgaragen eventuell direkt im Arrangement-Preis integrieren. Aber das gewählte Model ist natürlich problemlos.
Das Check-in und die Flüge verliefen  beim Hin-, und Rückflug ohne Probleme.
 
Der Reiseführer war ausgezeichnet und hat uns wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen geliefert.
Kurzum, wir werden bestimmt wieder einmal nach Andalusien reisen. Jedoch werden wir uns das nächste Mal mehr Zeit nehmen. Andalusien wir kommen bald wieder!
 
Herzlichen für Ihre Bemühungen und weiterhin viel Erfolg.
 
Mit freundlichen Grüssen
 
 
Susi Sch


Von: Sara B     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Tagesausflug

Sehr geehrter Herr Heitmann

Der Ausflug nach Gibraltar hat uns sehr gut gefallen.

Leider war die Führung auf Englisch und nicht wie von Ihnen mitgeteilt auf Deutsch. Es war daher nicht immer einfach die spannende Geschichte Gibraltars vollkommen zu verstehen. Vor allem meiner Mutter hat dies grosse Probleme bereitet.
Es wäre daher schön gewesen, wenn wir dies vorab gewusst hätten.

Trotzdem vielen Dank für die unkomplizierte Buchung des Ausfluges.

Freundliche Grüsse,

Sarah B


Von: Birgit K     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Städtereise Granada

Hallo Herr Heitmann,

wir sind wieder zurück in Deutschland, es war ein toller Urlaub in Andulasien. Auch in Granada hat alles super geklappt und war eine tolle Zeit. Danke für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit K


Von: Josef M     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

Wir möchten uns bedanken für die Auswahl der Hotels, sie waren alle ausgezeichnet auch von der Lage als Ausgangspunkt für die Besichtigungen.

Das nächste Mal würde ich aber das Leihauto einen Tag vor dem Abflug zurückgeben, da für uns in der Dunkelheit der Weg zum Flughafen schwierig zu finden war.

Für uns war Andalusien ein unvergessliches Erlebnis.

Liebe Grüsse

Josef M


Von: Bastian B     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

ein frohes neues Jahr wünsche ich Ihnen.

Die Zeit schreitet voran und nun liegt unsere Andalusien-Reise schon eine Weile zurück.

Ich schreibe Ihnen nur noch einmal, weil mir nicht danach ist, den falschen Eindruck zu hinterlassen. Uns hat die Reise nach und in Andalusien sehr gut gefallen, wir hatten eine sehr schöne Zeit in den verschiedenen Orten und denken gerne daran zurück. Organisatorisch ist alles einwandfrei gelaufen, ob Mietwagen oder Hotels, es gab keine Probleme. Dafür Ihnen noch einmal vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Bastian B


Von: Barbara S.     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,
 
nachdem die vielen Eindrücke unserer Urlaubsreise schon eine gute Woche lang gesackt sind, darf ich mich noch einmal bei Ihnen melden. Im Namen unserer ganzen Reisegruppe sage ich Ihnen unser herzliches DANKESCHÖN für die perfekte Reisevorbereitung. Wir acht waren in jeder Beziehung voll und ganz zufrieden. Der Flug, die Automietung, die Alhambra-Besichtigung, vor allem aber die Auswahl der netten und sehr unterschiedlichen Hotels war hervorragend und fand bei allen uneingeschränkte Zustimmung: tolle Zimmer, super Frühstück und netter Service. Gerade die Mischung zwischen den zentralen Innenstadthotels in Granada und Sevilla mit kurzen Wegen und dem etwas längeren Aufenthalt im ruhigen, sehr schönen Hotel am Stadtrand von Cabra war sehr gelungen. Dass wir dann die letzten Tage in Cadiz noch mit Blick auf den Atlantikstrand direkt aus dem Hotelfenster genießen konnten, hat die Reise prima abgerundet. Da das Wetter insgesamt schön war (Temperaturen zwischen 20 und 26 grad) und  sogar noch angenehmes Baden im Atlantik möglich war, ist neben der großartigen Kultur Andalusiens auch die Erholung nicht zu kurz gekommen. Gerne wären wir allerdings noch länger geblieben. Es gibt ja noch sooo viel zu sehen. Also gibt es vielleicht irgendwann eine Wiederholungs- oder Ergänzungsreise – gerne auch wieder mit Ihrer Unterstützung.
 
Mit herzlichen Grüßen sage ich nochmals Danke,


Von: Ellen F     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

jetzt sind wir schon seit einer Woche zurück aus dem sonnigen Andalusien. Alles hat sehr gut geklappt. Wir hatten immer schöne Zimmer in den Hotels und auch die Karten für die Alhambra bekamen wir schnell. Vielen Dank für die perfekte Organisation. Wir werden Ihr Reisebüro ganz sicher weiter empfehlen.

Hasta pronto
Ellen F


Von: Jörg W     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

auf diesem Wege unser großer Dank für den völlig reibungslosen und guten Verlauf des bei Ihnen gebuchten Granada-Aufenthalts.
Das Hotel war bei einem guten Preis-/Leistungsverhältnis super gelegen und der Alhambra-Besuch war –auch Dank Ihrer guten Vorbereitung bezüglich der Tickets- (gerade am Vormittag) beeindruckend.
Der einzige kleine Makel war unser Ausflug in das von Ihnen empfohlene Tapasrestaurant „La Chicotá“, wo weder die Qualität noch der Service stimmte.
Wir werden sicher noch einmal im Herbst nach Andalusien reisen und dann gerne wieder Ihre -erweiterten- Dienste in Anspruch nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg W


Von: Widmann / Kritzer     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Fam Heitmann,

hat alles super geklappt. Die Hotels waren alle sher gut, immer mitten in der Stadt. Hilfreich auch die Anfahrtswege und super die Tipps. Auch Alhambra Ticketts problemlos erhalten. Der Reiseführer sehr hilfreich in Ausarbeitung der Route. Auch mit den Flügen hat alles super geklappt. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Hotel in Granada war so direkt in der Stadt dass man zur Alhambra laufen konnte oder mit dem Shuttle bus für 1,20 € hochfahren. Die Angaben der Parktickets stimmte. Also weiterso und viel Erfolg, beim nöächstenmal buche ich wieder über sie.

Grüße Widmann/Kritzer


Von: Die Niemeyers     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Lieber Herr Heitmann,

bitte entschuldigen Sie die späte E-Mail, aber der Alltag hat uns schon wieder voll in Beschlag genommen.

Zuallererst ganz herzlichen Dank für die tolle Planung unseres Traumurlaubes. Es war wirklich Alles sehr gut vorbereitet und durchdacht! Die Mietwagenfirma war eine prima Wahl - sehr nette Mitarbeiter, toller Service und hervorraendes Auto!

Das erste Hotel mit dem schnuckeligen Frühstücksräumchen, der zentralen Lage und dem supernetten Personal war ein toller Einstieg, danach ein Hotel mit Pool und überragenden Frühstücksbuffet nochmal eine Steigerung und das dritte Hotel - nach Ihrer engagierten Intervention - mit Zimmer zum Innenhof und den Highlights in bester Laufweite auch wunderbar!

Andalusien hat - Dank Ihrer Unterstützung - alle Erwartungen mehr als erfüllt!

Salobrena war auch eine gute Wahl, das riesige Haus am Hang mit toller Poollandschaft, Blick auf die Berge und das Meer ganz wunderbar. Wir waren schon fast dankbar, dass die Matratzen für verwöhnte deutsche Rücken eine Herausforderung war und die spanischen Stechtierchen uns furchtbar lecker fanden, so ist uns der Abschied nicht absolut unmöglich geworden. (Das aber wirklich nur ganz am Rande, denn das gehört im Warmen - und wir hatten im Schnitt gute 26 Grad! - dazu.)

Herzliche Grüße - wir werden Sie gerne bei Gelegenheit ohne Einschränkungen weiterempfehlen!!!

Die Niemeyers


Von: U.W     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Alhambra Tickets

Sehr geehrte Frau Heitmann,
dank Ihrer Vermittlung konnten wir einen sehr schönen Abend auf der Alhambra,speziell in den Nasridenpalästen verbringen-ein tolles Erlebnis dieser nächtl. Rundgang und keineswegs überlaufen! 
Der Eintausch der Voucher klappte problemlos.Wir waren sehr zufrieden mit Ihrem Service :) MIt besten Grüssen aus Dresden 

U.W


Von: Dr. Dorothee F     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

wir sind von unserer Andalusienreise zurueck und waren voll zufrieden. Die Hotels waren sehr gut ausgesucht und immer so gelegen, dass man zufuss in die Stadt gehen konnte.

Zwei Anmerkungen zum Mietwagen: Sie hatten uns auf Anfrage gesagt, dass wir kein Auto mit Navi bekommen koennten. Zum Glueck konnte man bei Enterprise aber ohne Schwierigkeiten einen mobilen Navi mieten, was wirklich gut war, denn wir waeren bei der Einfahrt in die Staedte (vor allem Sevilla) ohne Navi voellig aufgeschmissen gewesen.

Der Metwagen war ohne Selbstbeteiligung bei Beschaedigung des Wagens. Allerdings sagte man uns bei Enterprise, dass sie selber eine Selbstbeteilung von 850 Euro haetten und dass die Null-Selbstbeteiligung durch eine andere Versicherung abgedeckt sei. Das waere im Falle eines Unfalls doch ziemlich umstaendlich gewesen. Enterprise bietet zu einem relativ geringen Aufpreis aber selbst Null-Selbstbeteiligung an, was doch viel praktischer ist.

Ich moechte mich noch einmal fuer die sehr professionnelle Abwicklung der Reise bedanken und kann Sie ohne jeden Vorbehalt weiterempfehlen.

Mit freundlichem Gruss,
Dr. Dorothee F

----

Wichtige Anmerkung: Die Vermieter vor Ort wollen gerne Ihre Versicherung verkaufen. Wer aufmerksam die Mietkonditionen liest, erfährt, dass man vor Ort auf keinen Fall eine weitere Versicherung abschließen soll (ausser event. Insassen-Versicherung), denn sonst erlischt die Versicherung des deutschen Brokers. Es erweist sich als äussert problematische, nach dem Urlaub vom Heimatland aus sich mit einer spanischen Versicherung oder dem spanischen Vermieter auseinander setzen müssen.

Die von uns angebotenen Pakete enthalten eine Mietwagen mit Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung, genauer gesagt, mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung des Vermieters. Wenn ein Schaden entstehen sollte, kümmern wir uns um die Abwicklung (sofern vor Ort keine weitere Versicherung abgeschlossen wurde). Wenn eine weitere Versicherung vor Ort abgeschlossen wird, kommt die Versicherung des deutschen Brokers nicht mehr zum Tragen.


Von: Franz S     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Tagesausflug Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

unser Urlaub liegt jetzt zwar schon einige Zeit zurück, ich will Ihnen aber dennoch eine Rückmeldung zur bei Ihnen gebuchten Bustour von Marbella nach Granada geben. Datum der Reise 1.10.2013

Die Busreise hat reibungslos funktioniert. Der Bus war pünktlich morgens am Hotel und wir haben die Alhambra noch innerhalb des Zeitfensters erreicht. Die Rückkehr war auch innerhalb der angekündigten Zeit. Busfahrer und Reiseführerin waren freundlich.

Die Führung durch die Reiseführerin von Julia - Tours war ok. Ein Programmpunkt konnte nicht durchgeführt werden: Spaziergang durch die historische Altstadt um die Kathedrale.
Statt dessen wurde nach der Führung in der Alhambra in einem Restaurant in Granda eine MIttagspause eingelegt. Einige Busreisende hatten das Mittagessen vorbestellt, die anderen konnten auch spontan am Mittagessen teilnehmen. Wir haben uns entschlossen selbst einen kleinen Imbiss einzunehmen und dann zur Kathedrale zu gehen. Leider sind wir wegen der zu knapp kalkulierten Zeit ( weniger als eine Stunde ) nicht bis zur Kathedrale gekommen. Nach knapp einer Stunde sind wir dann vom Bus am Restaurant abgeholt worden und zum Mirador San Nicolas gefahren.
Meines Erachtens ist in der zur Verfügung stehenden Zeit der geführte Rundgang durch die Altstadt um die Kathedrale nicht möglich.
Soweit ich mich erinnere waren wir um 19.30 wieder in Marbella und der Bus musste noch Gäste nach Estepona bringen.

Bis auf diese Kleinigkeit waren wir mit den Leistungen von Julia - Tours aber zufrieden.

Es gibt aber noch einen schwerwiegenderen Kritikpunkt, der vielleicht außerhalb Ihres Einflusbereichs liegt: Die Führung in der Alhambra wurde mit Funkkopfhörern durchgeführt und obwohl der Führer mehrfach seinen Sender gewechselt hat, war die Führung von allen Gruppenteilnehmern zu 2/3 nicht zu verstehen. Es gab immer wieder Aussetzer und man hörte nur Zischen im Kopfhörer oder auch schon einmal eine andere Führung in einer anderen Sprache. Da wir unseren Führer kaum verstanden haben, mussten wir per Sichtkontakt versuchen den Anschluss nicht zu verlieren, was bei der großen Anzahl der Besucher schon stressig war. Ehrlich gesagt habe ich die Schönheit der Alhambra erst zu hause auf meinen Fotos richtig gesehen. Ich vermute, dass das Funktsystem noch analog ist und es bei der Vielzahl von Führungen und genutzten Funkkanälen dauernd zu Interferenzen kommt.
Ich habe meine Kritik auch schon im Hotel in Marbella geäußert und der Hotelmitarbeiter wollte sie an die entsprechende Stelle in der Alhambra weitergeben. Keine Ahnung, ob es etwas bringt, wenn Sie als Veranstalter die Kritik auch noch einmal weitergeben.

Viele Grüße
Franz S

 


Von: Kurt H     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

Wir sind von unserer Andalusien Reise zurück Und wollten uns noch mal bei Ihnen bedanken für die super Hotel Auswahl und die super Organisation, Wir werden sie sehr gerne weiterempfehlen.

Viele Grüße

Kurt H


Von: Marcus H     Reisedatum: 2013-10     Reiseart: Alhambra Tickets

Sehr geehrte Frau Heidmann,

zurück aus Andalusien möchten wir uns nochmals ganz herzlich für die problemlose Beschaffung der Alhambra-Tickets bedanken. Wir waren an der Alhambra angekommen und Dank ihrer genauen Beschreibung und der Fotos des Schalters, an dem wir uns wenden mussten, hatten wir innerhalb von 5 Minuten unsere Voucher gegen Eintrittskarten eingetauscht. Sollten wir wieder einmal nach Andalusien reisen, würden wir uns jederzeit wieder an sie wenden.

Vielen Dank und viele Grüße,

Marcus H


Von: Siegfried J     Reisedatum: 2013-09     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Hr. Heitmann,

wir sind nun aus Andalusien zurück und Sie erhalten ein Feedback zu der bei Ihnen gebuchten Reise:

Mietwagen:
schnelle Abwicklung am Counter  - erhielten einen Upgrade auf eine höher Klasse.

Hotels:
1.Malaga: MS  Maestranza
Lage: gut - zentral gelegen
Zimmer: Ausstattung ok - Bad etwas klein. Luft aus der Klimaanlage roch allerdings stark muffig.
Frühstück: ok

2.Bubion Villa Turistica
Lage: gut - in der Mitte des Dorfes
Zimmer: Ausstattung ok.
Das Bett war eine Zumutung. Durchgelegene Sprungmatratze. Geruhsamer und erholsamer Schlaf gleich null. Aufstehen mit Rückenschmerzen.
Der Umstand wurde von mir am nächsten Morgen an der Rezeption angesprochen mit dem Wunsch ein anderes Zimmer/Bett zu erhalten. Antwort: wir sind ausgebucht und andere Betten gibt es nicht.
Nach der Zumutung einer weiteren Nacht sind wir einen Tag früher abgereist und habe auf eigene Kosten eine zusätzliche Nacht in Granada Hotel Carmen gebucht mit Zusatzkosten € 200,-.
Frühstück: ok

3.Granada: Hotel Carmen
Lage: sehr gut - zentral gelegen
Zimmer: sehr gute Ausstattung
Frühstück: exzellentes Frühstücksbuffet
Das Hotel war touristisch allerdings stark frequentiert. Am 2. Morgen standen wir ca. 20 Minuten in einer Warteschlange um einen Frühstückstisch zugewiesen zu bekommen.

4.Cordoba: Macia Alfaros
Lage: gut - zentral gelegen
Zimmer: Beim Check-in erhielten wir ein Zimmer mit kleinem Doppelbett 1.50 m und einem extra Bett. Fenstergröße 1x1 M.
Nachdem ich an der Rezeption um eine Alternative fragte, erhielten wir ein Zimmer mit Patio und Zugang zum Pool. Sehr gut.
Frühstück: ordentliches Buffet


5.Sevilla: Monte Triana
Lage: akzeptabler Fußweg zur Innenstadt
Zimmer: Ausstattung ok. Zimmer war zum Innenhof. Die ganze Nacht lief der Kompressor der Lüftungsanlage, was sehr störend war.
Am nächsten Morgen um ein anderes Zimmer gebeten und Zimmer gewechselt.
Frühstück: ok

6.Torrox: Iberostar: totaler Massentourismus
Lage: sehr gut - nah zur Promenade und Strand
Zimmer: Ausstattung ok - aber kein kostenfreies W-LAN. Safe mit Extrakosten.
Lage des Zimmers im 2.Stock mit Balkon direkt über der Pool-Bar.
Nach dem Jeck-in an der Rezeption auf die Lage hingewiesen mit der Befürchtung das es Abends laut werden könnte und ein anderes Zimmer gewünscht.
Hotel war ausgebucht und ein anderes Zimmer war nicht möglich. Geräuschkulisse bis Mitternacht.
Am nächsten Abend war um Mitternacht noch immer keine Ruhe. Anruf um Mitternacht an der Rezeption - ohne Ergebnis. Anruf um 0.30h ohne Ergebnis.
Um 0.45 zur Rezeption gegangen um Abstellen des Lärms gebeten.
Danach war Ruhe.
Frühstück: Buffet sehr gut - wenn sich denn die Massentouristen gesittet verhalten hätten.
=> Mit Abstand die schlechteste Empfehlung. Massentourismus in Vollendung. Gäste vornehmlich aus Deutschland - Pauschalreisende mit farbigen Armbändchen.

Fazit:
Leider kann ich nicht berichten, dass die Wahl der Hotels bzw. der Zimmer nicht immer ideal war. Wie Sie der Beurteilung entnehmen können, gab es nach dem Check-in Zimmerwechsel bzw. frühere Abreise.
Hätte mir gewünscht, dass die Wahl der Hotels individueller gewesen wäre - "kleiner aber feiner" und bei der Zimmervorreservierung mehr Einfluss genommen worden wäre.

Mit freundlichen Grüßen


Von: Günter H     Reisedatum: 2013-09     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann !

Aus Andalusien zurückgekehrt bestätigen wir Ihnen mit Vergnügen, daß unsere Reise in jeder Hinsicht problemlos verlaufen ist. Wir schauen auf unbeschwerte, erlebnisreiche Tage in Spanien zurück. Die Flüge sind wie gebucht verlaufen. Dasselbe gilt für die Ùbernahme und Rückgabe des tadellosen MIetwagens (SEAT Ibizza). Angesichts der engen Altstadtstraßen sollte das Auto keinesfalls großräumiger sein.

Auch die Hotels haben unsere volle Zufriedenheit gefunden (mit der nacherwähnten kleinen Ausnahme), zumal sie sämtlich so gelegen sind, daß wir die touristisch interessanten Stadtteile etc unschwer haben fußläufig erreichen können bzw. der zur Alhambra fahrende Bus vor dem Hotel hält. Herausragend haben wir das Hotel Fernando III in Sevilla empfunden, während das Hotel Los Jandalos in Jerez u.E. , trotz des uns zugewiesenen hervorragenden Zimmers , mit 4 Sternen überbewertet ist.
Unsere Einschränkung gilt dem Hotel Macia Monasterio pp. in Granada : Diesem ist die hübsche und zweckmäßige Lage und einbesonderer Charme gewiß nicht abzusprechen. Dank Ihrer Fotografie haben wir auch die Zufahrt sofort gefunden. Indessen hat man uns zunächst ein mehr zellenähnliches Zimmer angeboten und erst auf unseren Wunsch hin ein angenehmes Zimmer uns eingeräumt. Wir mòchten das nicht überbewerten. Indessen haben wir den Eindruck, daß die Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des Servicepersonals beim Frühstück der Gäste verbesserungsfähig ist und die Sauberkeit der Tischeindeckungen sowie der Bestecke zu wünschen übrig läßt.

Für uns hat es sich als richtig erwiesen, die Reisedauer auf zwei Wochen auszudehnen. Wir haben dadurch zum einen die "Highlights" mit Muße genießen können, zum anderen die Fahrten von Hotelort zu Hotelort mehrfach unterbrechen können, um auf dem Wege liegende Orte zu besuchen und nicht zuletzt zu entspannen, was aufgrund der herrschenden Temperaturen dringend erforderlich gewesen ist.

Trotz der uns von Ihnen mitgegebenen Lagepläne hat es sich als äusserst zweckmäßig, wenn nicht notwendig erwiesen, ein GPS-Navigationsgerät einzusetzen. Wir gestatten uns deshalb die Anregung, Ihren Reisegästen die Mitnahme oder Anmietung eines solchen Gerätes zu empfehlen.

Zum Schluß wiederholen wir : Dank Ihrer Bemühungen und Vorbereitungen ist es eine gute, mit schönen Erinnerungen verbundene und glückliche Reise gewesen. Ihnen gilt daher unser herzlicher Dank. Sollten wir erneut das Bedürfnis haben , Spanien zu bereisen, werden wir nicht zögern, uns wieder an Sie zu wenden.

Mit freundlichem Gruß
Günter H und Frau.


Von: Barbara H     Reisedatum: 2013-09     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Guten Abend Herr Heitmann,

gut erholt und sehr zufrieden sind wir aus unserem Urlaub in Spanien zurückgekehrt. Die ausgesuchten Hotels, immer mit Parkplatz, immer im Zentrum, mit guter Wegbeschreibung (hat unser Navi auch nicht besser gemacht) und Pools lassen keine Kritik zu. Überall freundliches Personal, nur einmal ein etwas düsteres Zimmer - was einen Städtetourer nicht stört, denn es war eh dunkel, als wir ins Bett sind - und sehr gute Frühstücksbuffets (lediglich in Sevilla (Hotel Fernando III) war es etwas dürftig aber das ist uns auch nur im Vergleich zu den anderen aufgefallen, wir hatten insgesamt, analog zu Frankreich eher weniger erwartet.

Von Europcar hatten wir einen Nissan Quashquai - sehr zufrieden, geringer Spritverbrauch.

Ich hoffe, Sie freuen sich über das Feedback - ansonsten danken wir für Ihre Unterstützung zu Beginn des Urlaubs als uns die Lufthansa leider sehr enttäuscht hat, aber nicht nur uns, auch drei weitere Paare waren betroffen - wir waren schon umgebucht, als wir in N an Bord gegangen sind, es war von vornherein nicth die Absicht, uns in F umsteigen zu lassen. Argument gegenüber eines Mitbetroffenen: Aus Wettbewerbsgründen werden solche Verbindungen angegeben, aber zu erwarten, dass die Kombination klappt wäre sehr naiv, einen solchen Flug dürfe man nicht buchen. Als Reiseveranstalter vielleicht auch für Sie eine lehrreiche Aussage.

Mein Mann hat den Fall heute beim LBA geschildert - wir erhalten dort Unterstützung aufgrund EU-Rechts. Des Weiteren wurden wir bestärkt privatrechtlich unsere Ansprüche für das Hotel in Malaga und einen Tag für den Mietwagen geltend zu machen. Hier wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie die Unkosten aus den Gesamtkosten heraus uns angeben könnten.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara H

P.S. Das Hotel in Zahara (Cortijo de Zahara) ist sicher kein 4-Sterne-Hotel, obwohl alle nett waren, die Unterbringung war düster, erschien nicht so sauber und die Lage ist garnicht gut gewesen - wir haben aber einen Abstecher nach Tarifa gemacht und waren ja nur zwei Tage dort, für länger aus unserer Sicht ein no go - jedenfalls, wenn man die anderen Hotels im Vorfeld genießen durfte.


Von: Hartmut H     Reisedatum: 2013-09     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

wir sind gut gelaunt und gesund zurückgekehrt von der sehr heißen Gegend Andalusien. Es hat alles gut geklappt mit Flug, Wagen und Hotels. Das Hotel in Granada können wir allerdings wegen der schwierigen Lage und dem schlechten Frühstück nicht weiterempfehlen, die anderen schon. Danke für Ihre Bemühungen.

(Wir haben das Hotel Mojas del Carmen in Granada aus dem Programm genommen)


Von: Thomas K     Reisedatum: 2013-09     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

wir haben eine sehr schöne Andalusien-Rundreise erlebt. Die Abwicklung mit dem Mietwagen war korrekt und unproblematisch. Alle 5 Hotels entsprachen einem 4* Standard. Am besten hat uns das Monte Triana in Sevilla gefallen. Es ist ein 3* Hotel, war aber das beste Hotel während unserer Reise. Der Alhambra-Besuch war ein Highlight. Dank der durch Sie vorbestellten Tickets, hat alles super geklappt.

Vielen herzlichen Dank und viele Grüße aus Ostwestfalen!


Von: Stephanie W     Reisedatum: 2013-08     Reiseart: Tagesausflug

Sehr geehrter Herr Heitmann!

Die Ausflüge nach Gibraltar und Granada waren sehr gut organisiert. Wir waren sehr zufrieden mit den Abläufen. Wie vereinbart haben wir die Ausflüge im Bus bar bezahlt.

Vielen Dank noch mal für das Organisieren der Ausflüge!

Mit freundlichen Grüßen
Stephanie W


Von: Ilona S     Reisedatum: 2013-08     Reiseart: Alhambra Tickets

Guten Tag Frau Heitmann,

herzlichen Dank für Ihre kompetente, freundliche und schnelle Assistenz und den einwandfreien Service! Nicht nur werde ich Sie weiter empfehlen sondern hoffe auch, bei/mit Ihnen Etwaiges in der Zukunft zu buchen!

Wünsche Ihnen einen schönen Sommer und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ilona S


Von: Dr. Frank F     Reisedatum: 2013-07     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Unsere Rundreise durch Andalusien hat sehr gut geklappt. Wir haben die Hotels gut gefunden. Die Lage der Hotels war günstig als Ausgangspunkt für die Besichtigungen. Ein Verbesserungsvoschlag: Für das Hotel Bécquer in Sevilla sollte man eine Reservierung im Hotelparkhaus vorschlagen. Vielen Dank, wir werden Sie sicher weiter empfehlen.


Von: Annette und Hubert L     Reisedatum: 2013-07     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Frau Heitmann, sehr geehrter Herr Heitmann!

Wir hatten eine sehr schöne Andalusienwoche und möchten dieses kurz rückmelden. Vielen Dank für die gute Planung!

Mit freundlichen Grüssen 
Annette und Hubert L


Von: Monika W     Reisedatum: 2013-06     Reiseart: Alhambra Tickets

Sehr geehrte Frau Heitmann,

ich wollte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei ihnen bedanken für die Reservierung der Tickets für die Alhambra. Es hat alles super geklappt. Sollten wir wieder einmal eine Reise nach Andalusien planen kommen wir gerne auf Sie zurück.

Mit freundlichen Grüßen
Monika W


Von: Catrin und Christoph E     Reisedatum: 2013-06     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,
seit Dienstag sind wir wieder aus Andalusien zurück. Es hat alles bestens geklappt und wir möchten Ihnen ein dickes Lob für die perfekte Organisation aussprechen. Angefangen vom Mietwagen über Hotel und Alhambra-Ticket: Alles war super organisiert. Auch die Wegbeschreibungen zu den Hotels waren immer korrekt und dadurch einfach zu finden.
Alle von uns bewohnten Hotelzimmer waren sehr schön. Allerdings verdient das Frühstück im Hotel Macià Monasterio de los Basilios in Granada die Note mangelhaft. Da wird sich keine Mühe gegeben und ist billige Massenabfertigung und wird auch nicht dem dort sehr schönen Zimmer gerecht.

Viele Grüße
Catrin und Christoph E


Von: Johanna und Marcin K     Reisedatum: 2013-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

seit unserem Urlaub ist schon ein Weilchen vergangen, nun möchten wir uns für wirklich gute Vorbereitungder Reise durch Ihr Team bedanken. Es war für uns eine schöne Zeit, wir haben viel gesehen und erlebt, und das schöne Land ohne Stress und hektik genießen können. Die Anfahrten waren kurz und gut zu bewältigen, gute Hotelunterbringung in zentralen Lagen, die Besichtigungstips hilfreich. Wir würden jederzeit auf Ihre Dienste zurückgreifen und sie weiterempfehlen.

Es gab auch eine Sache zu bemängeln: am Anfang unserer Reise haben wir die erste 2 Übernachtungen in San Lucar gehabt. Unser Wunsch war, mit dem Schiff den Doniana Nationalpark zu besichtigen. Leider haben wir keine Tickets bekommen, alles war ausgebucht, auch die Geländewagenfahrten auf die wir ausweichen wollten. Auch das Hotell konnte uns nicht helfen. Ein Tipp von uns: für die nähsten Reisenden unbedingt vorbuchen.

Mit freundlichen Grüßen,
Johanna und Marcin K


Von: Claudia S     Reisedatum: 2013-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

wir möchten Ihnen zu unserer 3-wöchigen Reise in Andalusien ein kurzes Feedback geben.

Alle von Ihnen gebuchten Hotels und das Auto waren sehr sehr gut ausgewählt. Es vereinfacht das Reisen ungemein, wenn man nur noch den Voucher vorzeigen muß und man ist sozusagen schon eingecheckt. Der Voucher für die Alhambra war super. Wir konnten sofort, ohne lange anzustehen die Karten in Empfang nehmen. Ein Glück, dass Sie das gemacht haben.

Ihre Tips zu den einzelnen Städte waren sehr hilfreich und einiges haben wir auch probiert.

Wir hätten einen kleinen Verbesserungstip:
Wir hatten das Hotel in Sanlucar und sind nach Tarifa gefahren um Wale zu beobachten. Der Hin - und Rückweg dauert doch ein wenig. Eventuell wäre es besser ein Hotel in Cadiz zu haben und man wäre somit in der Mitte von Sanlucar und Tarifa und hätte alle Optionen für Wanderungen an der Küste, für Besichtigungen von Tieren (Wale, Delphine, Vögel) in den unterschiedlichen Parks.

Diese Jahreszeit im Frühjahr ist optimal zum Wandern, Radfahren und auch um die Städte zu besichtigen. Das Wetter war in der Regel optimal für uns, es hat uns nur die letzten vier Tage einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da kam die Kaltfront auch an der Costa del Sol an. Der Wind war sehr kalt - ohne Wind wäre es perfekt gewesen.

Wir werden Ihr Unternehmen auf jeden Fall weiter empfehlen.

Vielen Dank für die perfekte Organisation.

Gruß Claudia S
Hermann B


Von: Silke H     Reisedatum: 2013-05     Reiseart: Alhambra Tickets

Buenos Dias Senora Heitmann,

die Voucher-Einlösung hat Super funktioniert. Die Alhambra ist wirklich etwas besonderes und Nachtbesuch der Nasridenpaläste war grandios.

Muchas Gracias y Saldos

Silke H y Günter R


Von: Burkhart A     Reisedatum: 2013-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

Jetzt sind wir seit Samstag zurück aus Andalusien, es hat uns gut gefallen, viel gesehen und spannende Begegnungen. Die ausgesuchten Hotels waren gut bis auf eines, nämlich das El Poeta in Ronda. Die jungen Männer waren sehr bemüht, aber die Zimmer waren alle sehr laut, direkt zur stark befahrenen Strasse. Wie hier **** zustande gekommen sind, ist uns nicht klar. Highlights waren das Hotel Becquer und der Parador in Nerja. Von dem aus sah man den eher unschönen Ort nicht. Mit der Alhambra war alles bestens, die Besichtigungszeit 18.30 war super: tolles Licht, schöne Stimmung. Ein Restauranttip von uns: La Azotea ganz nah beim Hotel. Mit dem Mietwagen gab es kein Problem, allerdings ist die Kaution zunächst einmal auf meiner Kreditkartenabrechnung erschienen. Wird die dann zurückerstattet? Muss ich mich darum kümmern?

Schöne Grüsse nach Mannheim

Burkhart A


Von: Karin und Georg S     Reisedatum: 2013-05     Reiseart: Städtereise Córdoba

Hallo Herr Heitmann,

wir sind heute in Cordoba angekommen. Das Hotel Macia Alfaros war ein sehr guter Tipp, Zimmer mit ruhiger Lage zum Innenhof. Die Tickets für die Nachtführung lagen schon bereit. Wir fühlen uns sehr wohl hier und möchten Ihnen für die gute Organisation danken. Auch Ihre Insider-Tipps sind großartig. In Granada kann es gerne so weitergehen.

Saludos aus Cordoba

Karin und Georg S


Von: Judith B     Reisedatum: 2013-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Guten Tag Herr Heitmann,  

nun sind wir wieder zurück in der verregneten Schweiz. Die Rundreise war super, es hat alles bestens geklappt. Mein Sohn und ich waren ganz begeistert und auch das Wetter war herrlich Wir danken Ihnen für die tolle Organisation und dass wir alle Unterlagen und den prima Reisefürer so frühzeitig erhalten haben. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen.  

Mit freundlichen Grüssen  

Judith B


Von: Elke R     Reisedatum: 2013-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

wie gewünscht senden wir Ihnen nach unserer Rückkehr von der Mietwagen-Andalusien-Rundreise unsere Einschätzung.

Mit dem Mietwagen inklusive Service waren wir sehr zufrieden und alles hat bestens geklappt.

Ebenso die Abholung der Tickets für die Alhambra in Granada. Besten Dank.

Zu den Hotels:

1. Hotel MS Maestranza in Malaga
Es ist zwar durch die Lage laut vom Verkehr (zum Glück Schallschutzfenster!) , hat uns aber dennoch gut gefallen. Die zentrale Lage ist auch günstig um in die Stadt zu kommen, an die Promenade oder zum Strand. Wir hatten ein Zimmer im 12. Stock mit toller Aussicht und Balkon und auch den Spa auf der Terrasse genutzt. Frühstück war ebenfalls top und wir haben sogar abends im Hotel gut gegessen. Das Hotel hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das einzige Problem bestand in der Anreise, weil direkt vor dem Hotel nicht gehalten werden kann (auch nicht sehr kurzfristig!). Das sollten Gäste wissen. Es besteht nur die Möglichkeit in einer kleinen Seitenstraße zu halten und schnell den freundlichen Portier zu holen, der das Auto übernimmt und bis zur Abreise parkt. Das gesamte Personal im Hotel war sehr nett.

2. Hotel Monte Triana in Sevilla ist wirklich ein sehr gutes Hotel, das mit 3 Sternen unterbewertet ist. Es gab während der gesamten Reise kein besseres Frühstück als dort! Leider haben Sie offensichtlich versäumt einen Parkplatz in der Tiefgarage für uns zu buchen, es war nichts frei. Das war im Nachhinein aber in Ordnung, da wir für die 3 Nächte nicht weit entfernt auf der Straße mit Hilfe einer sehr freundlichen Rezeptionistin einen Parkplatz fanden und so noch das Geld gespart haben. Auch hier war das gesamt Hotelpersonal sehr freundlich und hilfsbereit, z. B. bei Tipps für Restaurants, Shopping, Busverkehr usw. Unser Zimmer war komfortabel und ruhig zum Hof gelegen. In Triana gibt es viele nette Bars und um in die Stadt zu kommen haben wir den Bus genommen, der direkt vor dem Haus hält. Alles gut also.

3. Hotel Macia Alfaros, Cordoba Das beste an diesem Hotel ist die zentrale Lage mitten in der Stadt (inklusive Parkmöglichkeit!), das Zweitbeste der Pool, der auf Bitte von vielen Gästen wegen der großen Hitze vorzeitig geöffnet wurde. Wirklich genial. Das Zimmer war verhältnismäßig ruhig und das Frühstück ist akzeptabel. Allerdings ist es ziemlich unverschämt, für die Zimmer-Tresornutzung in einem 4-Sterne-Hotel pro Nacht 2,75 € zu kassieren. Das war in allen anderen Hotels selbstverständlich kostenlos (ausgenommen Monasterio de los Basilios, wo es gar keinen Zimmersafe gab!)

4. Hotel Macia Monasterio de los Basilios in Granada Dieses Hotel geht gar nicht! Es ist uns ein komplettes Rätsel, wie dieses "Hotel" an 3 Sterne gekommen ist. 2 Sterne wären das Maximum! Es ist eine bessere Jugendherberge und wird auch entsprechend überwiegend von Schulklassen und Jugendgruppen belegt. Direkt neben dem "Hotel" befindet sich eine sehr große Schule mit dem entsprechenden Lärm. Vor dem Fenster unseres Zimmer befanden sich Schulhof und Sportplätze, auf denen wurde bis Mitternacht mit Flutlicht lautstark Fußball gespielt. Die sehr laute Benutzung des Sportplatzes und des Schulhofs begann am nächsten Morgen um 7:45 Uhr! Die Fenster sind wie aus Papier, sie haben keinerlei Lärmschutzfunktion. Wir haben uns mehrfach beschwert, ein Zimmertausch konnte jedoch nicht angeboten werden, da die meisten Zimmer ein Doppelbett aufweisen und in den meisten Hotelflügeln die Jugendgruppen lärmten. Das Frühstück war derart spartanisch, dass wir uns wie Mönche auf Klausur vorkamen. Nach wiederholten Beschwerden wurde uns für die folgende Nacht ein Zimmer im nahen Macia Real de la Alhambra angeboten, was wir auch annahmen. Natürlich ging durch die stressige Nacht und den Umzug viel unserer Zeit in Granada verloren, das war es jedoch wert, weil wir endlich in einem Haus waren, das den Namen Hotel verdient! Generell ist unser Eindruck von den Macia Hotels, dass diese Kette in Andalusien stark verbreitet ist (allein 7 Hotels in Granada) und vermutlich mit Hilfe einer rabiaten Consultingfirma konsequent Kosten gespart werden, was der Gast merkt. Insbesondere scheint das Personal davon betroffen zu sein und wirkt dementsprechend unmotiviert. Der Gast wird nicht gegrüßt auf den Gängen oder in der Halle und das Lächeln scheint dem Personal völlig vergangen zu sein. Beim Frühstück gibt es keinen Gruß, nur die mürrische Frage nach der Zimmernummer. Unser Rat an Sie ist, die Macia Hotels in Zukunft zu meiden. Man hat leider als Gast das Gefühl zu stören, jedenfalls nicht willkommen zu sein. Schade.

Alles in allem ist unser Fazit der Organisation der Reise positiv. Es hat alles prima geklappt und wir hatten eine schöne und sehr interessante Zeit.

Vielen Dank dafür!
Freundliche Grüße aus Berlin
Elke und Inga R

--------

Sehr geehrte Frau R...,

vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung, so etwas ist sehr wertvoll für uns.

Es tut mir sehr leid, dass Ihnen das Hotel in Granada so gar nicht gefallen hat. Meine Frau und ich steigen immer in diesem Hotel ab, wenn wir in Granada sind, meistens im Zimmer 306, ein Zimmer neben Ihrem. Das Fußballspielen habe ich persönlich immer dem Verkehrslärm der Innenstadt vorgezogen. Aber ich kann verstehen, dass das für manche störend sein kann. Sie hatten dieses Superior-Doppelzimmer (ohne Aufpreis) erhalten, da Sie ein Zimmer mit Balkon gewünscht hatten. Wie ich erfahren habe, war kein Zimmer, welches nach innen geht, mehr frei.

Leider ist es so, dass die Dame im Frühstücksraum zu wenig Unterstützung aus der Küche bekommt, weswegen sie kaum mit ihrer Arbeit hinterher kommt. Da bleibt die Freundlichkeit manchmal auf der Strecke. Auch ist es mir schon vorgekommen, dass mich eine Putzhilfe auf dem Gang nicht gegrüßt hat. Ich werde diese Punkte mit dem Director besprechen. Das Frühstück ist sicherlich nicht so üppig, wie in den anderen (teureren) Hotels.

Dass nun gerade zeitgleich eine Jugendgruppe im Hotel untergebracht war, ist natürlich Pech und kann sehr unangenehm sein.

Mich wundert allerdings die harte Kritik, denn wie ich von Francisco, dem Rezeptionschef erfahren habe, hat man sich mit voller Aufmerksamkeit um Ihr Anliegen gekümmert und alles getan, um eine Lösung für Sie zu finden.

Die Macias sind ein Familienbetrieb aus Granada mit 6 Hotels in Granada, einem in Córdoba und einem in Sanlúcar. Wir buchen sehr viel in diesen Hotels. Trotz der vielen Buchungen haben wir bis jetzt noch keine Beschwerde über eines dieser Hotels erhalten (was natürlich nicht bedeutet, dass alle Kunden sehr zufrieden waren).

Das Basilios ist im Vergleich zu den anderen Hotels, in denen Sie waren, eine Klasse tiefer und sicherlich nicht jedermanns Sache, da das Gebäude auf manche etwas vernachlässigt wirken kann. Das liegt daran, dass das alte Kloster immer noch in den Händen der Mönche ist und nicht so renoviert werden darf, wie es das Hotel gerne hätte. Dafür sind die Zimmer alle top renoviert.

Ich hoffe, dass die positiven Eindrücke überwiegen und Ihnen Ihre Urlaub dennoch in guter Erinnerung bleibt.

 


Von: Rainer R     Reisedatum: 2013-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

Wir melden uns zurück aus Andalusien und bedanken uns für eine großartig organisierte Reise. Tolles, nagelneues Auto und sehr gute Hotels, alle in phantastischen Lagen zu den Zentren. Sehr individuelle Betreuung insbesondere im Hotel in Ronda und sehr hilfsbereit bei der Kontaktaufnahme mit dem Airport Malaga auf der Suche nach unserem Gepäck. Die 5 Stunden Aufenthalt in Paris waren für die Air France leider nicht ausreichend, unsere Koffer in die Maschine nach Malaga zu bekommen. Das Nachschicken der Koffer nach Ronda war absolut nicht möglich und selbst mit Jerez tat man sich etwas schwer. Wir bekamen unser Gepäck aber schließlich am 10.04. abends spät in Jerez. Aber das sind natürlich Dinge, auf die Sie keinen Einfluß haben.

Alles Andere war wirklich super - insbesondere das Wetter !

Vielen Dank und herzliche Grüße Dr. Rainer und Dörte R


Von: Barbara H     Reisedatum: 2013-04     Reiseart: Alhambra Tickets

Hallo Frau Heitmann,

sehr herzlichen Dank für die gute Beratung und schnelle und problemlose Abwicklung!

Freundliche Grüße

Barbara H


Von: Rudi H     Reisedatum: 2013-04     Reiseart: Alhambra Tickets

Hallo Frau Heitmann,

nochmals vielen Dank für die etwas komplizierte ! Abwicklung. Aber es hat ja alles super geklappt und wir hatten einen schönen Nachmittag in der Alhambra. Werde Sie gerne weiterempfehlen. Grüße aud der Pfalz

Rudi H


Von: Jörg S     Reisedatum: 2013-04     Reiseart: Gruppen-Rundreise

Liebe Frau Heitmann, lieber Herr Heitmann,

Wir sind wieder erfolgreich in Deutschland angekommen, Besse hat uns wieder. es war eine tolle Woche mit sehr interessanten Erlebnissen. Nach den schönen gemeinsamen Tagen in Priego und Granada war Córdoba und die Mesquita sicherlich der Höhepunkt der Reise. Leider hat es in Zuheros so sehr geregnet, dass wir nach dem Besuch der Höhle wieder ins Hotel gefahren sind und uns am Nachmittag nach Cabra aufgemacht haben. Málaga wiederum hat uns mit Sonne begrüßt und uns den Abschied noch mal erschwert.

Insgesamt hat alles gut geklappt, die Orga war spitze, die Busfahrt waren unglaublich zuverlässig, die Besuche und Besichtigungen waren sehr interessant. Im Hotel waren alle sehr flexibel und freundlich und die Zimmer sauber, das schöne Umfeld konnten wir leider nicht so genießen. Das mit dem Essen dürfen die Köche noch ein wenig üben, wir waren aber auch eine Herausforderung. Hier habe ich die Schwierigkeiten einer muslimisch-vegetarischen Gruppe in der Vorbereitung ein wenig unterschätzt, ich hätte Sie vorab besser informieren müssen. Sollte das Hotel noch einen kleine Nachlass für die fehlende Mitfahrerin geben wäre das sehr schön.

Insgesamt ein herzliches Dankeschön, wir haben die Zeit mit Ihnen sehr genossen, es war schön, Sie beide kennenlernen zu dürfen. Andalusien wird für uns alle in bester Erinnerung bleiben, alle sind tief beeindruckt...

Freundliche Grüße Jörg S


Von: Doris S     Reisedatum: 2013-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

unsere 10 Tage in Andalusien incl. der Karwoche waren sehr schön, kulturell geprägt und voller Eindrücke (allerdings auch schön nass - wir hatten wohl vergessen, dass Wetter bei Ihnen zu bestellen :-)). Bedanken möchten wir uns für die gute Organisation der Hotels und auch für Ihre nette Ansichtskarte, die uns letzte Woche erreichte. Die Hotels in Malaga, Cordoba und Ronda waren hervorragend. Das Hotel Macia Monasterio de los Basilios in Granada ist akzeptabel, auch wenn es eher ein Hotel für große Gruppen ist. Vielleicht finden Sie hier noch eine Alternative. Die Alhambra ist ein Erlebnis, besonders auch die Nachtführung, da viel mehr Zeit zum Schauen bleibt. Zum Glück hatten wir die Karten für den Nacht- und Tagesbesuch bei Ihnen vorbestellt (zum einen aufgrund der Wartezeiten, zum anderen aufgrund der fehlenden Englischkenntnisse des Personals, was uns doch sehr überraschte - selbst am Haupteingang nur miserable Sprachkenntnisse).

Vielen Dank und freundliche Grüße


Von: Reinhold und Karin B     Reisedatum: 2013-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

trotz semana santa hat alles hervorragend geklappt, auch wenn die Verkehrssituation besonders in Sevilla sehr angespannt war. Sowohl die Abholung am Flughafen durch Marbenjo, als auch die Hotelreservierungen waren bestens organisiert. Vielen Dank dafür, kann man nur weiter empfehlen ! Der einzige Wermutstropfen war das Wetter, kühl und kaum ein Tag ohne Regen.

Mit freundlichem Gruß

Reinhold und Karin B


Von: Peter G     Reisedatum: 2013-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Lieber Herr Heitmann, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Unsere Andalusienreise wurde von Ihnen vorzüglich geplant, so dass wir diesen Urlaub sehr genießen konnten. Gern empfehlen wir Sie weiter in unserem Freundeskreis, der nach unseren Berichten neugierig geworden ist. Wie Sie ja wissen, hatten wir beim Hinflug das Problem, dass die KLM-Maschine von Düsseldorf nach Amsterdam ausgefallen ist und wir über die Hotline umbuchen mussten. Haben Sie Erfahrungen, ob es sich lohnt, bei der Fluggesellschaft Ansprüche zu stellen? Wenn ja, wie stellt man das am besten an?

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße aus Leichlingen

Peter und Eva G


Von: Norbert E     Reisedatum: 2013-01     Reiseart: Städtereise Granada & Córdoba

Hallo Herr Heitmann,

vielen Dank für Ihre Postkarte.

Der Aufenthalt in Granada und in Cordoba war sehr angenehm. Alles hat vorzüglich geklappt.

Die Reise-/ Stadtführerin in Cordoba war sehr nett, informativ und unterhaltsam.

Die Hotels in beiden Städten waren gut ausgesucht und jeweils etwas Besonderes. Das Finden (mit einem gemieteten PKW ohne NAVI) ist natürlich ein Abenteuer. Insbesondere die Einfahrt nach Cordoba direkt ins Allerheiligste benötigt Mut.

Aber wir hatten Erfolg.

Über die entstehenden Parkgebühren waren wir informiert, auch wenn man dafür alternativ auch gut Essen gehen könnte ;-(

Also, beste Grüße aus Göttingen

Norbert E


Von: Mandy P     Reisedatum: 2012-12     Reiseart: Tagesausflug Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

Ja, wir hatten eine schöne Zeit in Andalusien - wenn es auch unerwartet kühl war. Das die Granada/Alhambra-Tagesreise durchführende Unternehmen Julia war hoch professionell. Der Bus kam pünktlich, die Reiseleiterin sprach englisch, französisch und deutsch fließend (!!!) und hatte dabei noch eine angenehme Portion Humor und der Bus war sehr bequem.

Nach Gibraltar sind wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln ja auch gekommen und hatten noch dazu großes Glück mit dem Wetter und eine fantastische Fernsicht.

Vielen Dank für die unkomplizierte Abwicklung.

Mit freundlichen Grüßen,

Mandy P


Von: Jörg W     Reisedatum: 2012-12     Reiseart: Tagesausflug Granada

Sehr geehrte Heitmanns,

wir waren vom 21. Bis zum 29. Dezember von Paris aus im Hotel Balmoral in Benalmádena. Der Ort bietet mehr als erwartet, scheint vom ausländischen Massentourismus verschont zu sein. Das Hotel ist Standard. Touristische Küche, aber Preis – Leistungsverhältnis o.k. bei HP für 700,-- €. Lediglich das Benehmen und die Lautstärke der spanischen Wintergäste waren unfassbar.

Nach einem Tagesausflug mit Rusadir Travel nach Sevilla haben wir am 28.12. an der bei Ihnen gebuchten Fahrt nach Granada Teil genommen. Julia Tours ist absolut empfehlenswert. Der Aufenthalt am Ort steht in gutem Verhältnis zur Fahrtzeit. Die Führung ist informativ ohne Dauerbeschallung. Unser Guide übersetzte nach dem ersten persönlichen Kontakt in der Kaffeepause wie selbstverständlich alle Erklärungen für meine Freundin ins Französische. Nach der Besichtigung der Alhambra folgten wir dem Restaurant-Tipp und waren sehr zufrieden. Hier muss jeder selbst entscheiden, ob er die Zeit zum Essen verwendet oder für einen Besuch der königlichen Kirche. Für beides ist der Tag zu kurz. Wir bevorzugen das authentische Leben im Gastland und dessen kulinarische Seiten.

Ich hoffe, dass Ihnen eine kleine positive Rückmeldung Freude macht. Die besten Wünsche für ein gesundes und erfolgreiches 2013.

Bis zum nächsten Mal.

Jörg W


Von: Hügel     Reisedatum: 2012-11     Reiseart: Städtereise Granada

Lieber Herr Heitmann,

es hat in Granada alles sehr gut geklappt - dank Ihrer Hilfe.

Vielen Dank !

Gruss H


Von: Lupke     Reisedatum: 2012-11     Reiseart: Tagesausflug Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

der Ausflug zur Alhambra war bestens organisiert nebst wunderbarer Führung. Wollte gleich vor Ort noch eine Exkursion nach Ronda buchen. Doch leider wurde dies abgesagt. Wir hatten aber auch diesmal Pech, über 2 Wochen Regenwetter.

Herzliche Grüße Ihre Frau L


Von: Gesine L     Reisedatum: 2012-10     Reiseart: Andalusien-Sternfahrt

Lieber Herr Heitmann,

an dieser Stelle noch einmal Dank für die wundervolle Andalusien-Sternfahrt, die wir im Oktober auf Ihre Vermittlung hin mit Schlosser-Reisen gemacht haben. Unser kleines Hotel in La Herradura war genau das, was wir uns gewünscht hatten: Freundlich, persönlich, sauber, mit gutem Essen und tollem Service. Und die Ausflüge mit Schlosser-Reisen waren bestens organisiert. Wir waren nicht nur von Andalusien, seiner Natur, spannenden Geschichte, seinen unglaublichen Sehenswürdigkeiten, netten Menschen und leckeren Speisen angetan, sondern auch von unseren Reiseleiterinnen vor Ort. Vor allem Astrid, die uns 4 Mal begleitete, ist ein wandelndes Andaluisen-Kompendium und versteht es, all ihr Wissen mit ansteckender Begeisterung zu vermitteln. Sie hat keine billigen Witze nötig, ist geduldig und liebenswürdig zu allen. So möchte man betreut werden. Geben Sie das weiter?

Vielen Dank und alles Gute, Gesundheit, Glück und Erfolg für 2013 wünschen

Gesine L und Ilse L aus Berlin


Von: Monika H     Reisedatum: 2012-10     Reiseart: Städtereise Granada

Guten Tag Herr Heitmann,

möchte kurz mitteilen, das alles sehr gut gelaufen ist. Das Hotel ist zentral gelegen mit sehr schön eingerichteten Zimmer und weiter zu empfehlen. Die Abendbesichtigung des Nasridenpalastes war, trotz Regen, sehr schön.

Leider war es nicht möglich Video-Guides zu erhalten, dies ist nur tagsüber möglich. Es wäre sinnvoll dies zu ändern, da ohne Guide die Besichtigung nicht so interessant und lehrreich ist.

Eine gute Woche

Monika H


Von: Antje T     Reisedatum: 2012-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo liebe Heitmanns

Nun ist hier im kalten Deutschland schon wieder etwas Zeit verflogen, aber nun ist es soweit und ich melde mich bei Ihnen zurück. ES HAT UNS SEHR GUT GEFALLEN! Alles hat geklappt: Der Mietwagen und die Abwicklung waren ok, die Hotels waren abwechslungsreich und alle super in Ordnung und empfehlenswert, die Lage jeweils in der Altstadt genial. Wir haben auch alle gut per Auto erreicht, das Parken hat nirgends Probleme bereitet. Und der Tipp und die Reservierung mit der Alhambra waren Gold wert. Wir haben alle Städte erkundet, sind in jede große Kirche gegangen. Am beeindruckendsten fand ICH die Mezquita. Fast jeden Abend haben wir Tapas gefuttert. Das Wetter war bis auf einen Tag Sevilla für Mitte Oktober ok.

Auch der "Aufbau" der Reise war gut gewählt. In Ronda anzufangen und Malaga am Ende... Jede Stadt für sich absolut sehenswert. Für Jerez hätte auch 1 Tag gereicht, aber da kam wieder Ihr Tipp, Cadiz zu besuchen, zum tragen. Auf jeden Fall einen Abstecher wert, wir haben ein Picknick am Strand gemacht und uns den tollen Sonnenuntergang am Atlantik angeschaut.

Nach Malaga fahren wir sicher eines Tages nochmal und schauen uns dann noch die Meerenge Gibraltar an :)

Vielen lieben Dank! Sie verstehen etwas von Ihrem Job :-)

Wir empfehlen Sie gerne weiter.

Herzlichst Ihre Familie T


Von: Rolf H     Reisedatum: 2012-10     Reiseart: Alhambra Besuch m. Führung

Sehr geehrtes Granada-Reise Team,

der Treffpunkt für die Alhambra-Führung war mit Hilfe Ihrer Fotos gut zu finden. Eine freundliche Dame nahm uns die Vouchers ab und tauschte sie gegen Aufkleber aus, die uns als Gruppenmitglieder auswiesen. Dann wurde uns empfohlen Kaffee trinken zu gehen. Die Einteilung der Gruppen je nach Sprache der Führung erfolgte um 10.15 Uhr, die Führung begann gegen 10.30 Uhr und dauerte bis 13.15 Uhr.

Unterwegs wurde noch eine viertelstündige Pause beim Souvenirshop eingelegt, weil der Eintritt zum Löwenhof auf 11.30 Uhr terminiert war. Die Erläuterungen der Führerin (Fabiola) waren sehr ausführlich, sie sprach sehr gut deutsch. Bemängelt wurde, auch von anderen Teilnehmern, die manchmal schlechte Tonqualität (Pfeifen, Quietschen) der ausgeteilten Funkempfänger.

Insgesamt waren wir mit der Führung und dem Ablauf der Besichtigung zufrieden.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf H


Von: Konstantin S     Reisedatum: 2012-10     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrte Frau Garcia, sehr geehrter Herr Heitmann,

die Buchungen über Ihr Reisebüro und Ihre Hotelempfehlung waren super! Das Hotel „Alhambra Palace“ ist absolut empfehlenswert und das Preis-Leistungsverhältnis mehr als angemessen. Ganz lieben Dank für Ihre tolle Unterstützung! Ich werde Sie gerne weiter empfehlen und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Konstantin S


Von: Juliane E     Reisedatum: 2012-10     Reiseart: Städtereise Granada

Guten Tag Herr Heitmann

Scheint ja alles geklappt zu haben mit unsere Überweisung. Danke nochmals für Ihr Entgegenkommen bezüglich der Dokumente! Granada hat uns unglaublich gut gefallen und das Hotel hätte besser nicht liegen können. (Auch wenn die Bilder mal wieder was besseres versprochen haben als die Realität ist :-))

Herzlichen Dank und beste Grüsse,

Juliane E


Von: Thomas S     Reisedatum: 2012-09     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

wir kommen gerade aus Andalusien zurück und wie Sie sehen, wollen wir auch unsere nächsten Herbstferien dort verbringen. Ihr Granada-City Paket war prima und die Nachtführung in der Allhambra hat auch unsere Kinder begeistert. Nächstes Jahr würden wir gern Cordoba besuchen. Im Hotel wäre es toll, wenn die beiden Zimmer wieder in nächster Nähe liegen könnten. Wir hoffen, dass die Führung so ist, dass wir sie mit unseren Englischkenntnissen (mittelmäßig) verstehen können.


Von: Beat B     Reisedatum: 2012-09     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unsere Reise ist ohne jegliche Probleme verlaufen. Wir danken Ihnen fuer die geleistete Arbeit.

Mit freundlichen Gruessen Beat B


Von: Grit K     Reisedatum: 2012-08     Reiseart: Städtereise Granada

Lieber Herr Heitmann, wir möchten uns bei Ihnen herzlich für das Angebot "Granada bei Nacht" bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt. Das Hotel war sehr schön und lag günstig. Der Nachtbesuch der Alhambra und der Vormittagsbesuch waren sehr beeindruckend und der absolute Höhepunkt unseres Urlaubs.

Mit freundlichen Grüßen, Grit K.


Von: Rüdiger D     Reisedatum: 2012-07     Reiseart: Städtereise Granada

Hallo Herr Heitmann,

der erlebte Urlaub ist im Alltag noch nicht ganz verloren gegangen, deshalb hier noch eine kurze Rückmeldung:

Granada war eine schönes Highlight auf unserer Reise, gerade auch die Flamenco Veranstaltung. Vor der Alhambra konnten wir die Schlange vor dem Hauptschalter umgehen, die Tickets wurden uns ohne Wartezeit ausgehändigt. Die Insidertipps waren gut. Am vorletzten Tag sind wir einfach mit dem Linienbus in die Berge gefahren, war schön. Das Hotel war ganz ok, auch das Frühstück, die Lage war sehr gut.

bis zum nächsten Mal...

Rüdiger D


Von: Ute R     Reisedatum: 2012-07     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

ich melde mich aus dem Urlaub zurück. Es war genau das was wir uns vorgestellt hatten, vielen Dank. Es hat alles wunderbar funktioniert. Die Hotels waren alle sehr zentral.

Im Anhang habe ich Ihnen die Bestätigung der Autovermietung. Darauf ist ersichtlich, dass uns ein VW Polo ausgehändigt wurde. Die Begründung: „Wir haben kein anderes Fahrzeug vorhanden“. Also waren wir gezwungen dieses Auto zu nehmen. Wir hatten auch noch eine Weiterfahrt nach Granada vor uns, um pünktlich in der Allhambra die Karten abzuholen. 14 Uhr haben wir die Autovermietung samt Fahrzeug verlassen. Die alleinige Mitarbeiterin dort war leicht überfordert. Deswegen auch die Akzeptanz dieses kleineren Fahrzeuges.

Die Route und auch die Hotels sind empfehlenswert.

Vielen Dank und bis bald.


Von: S.D.     Reisedatum: 2012-07     Reiseart: Städtereise Granada

Ich muss mich bei Ihnen an dieser Stelle sehr bedanken! Die Schnelligkeit und Flexibilität, mit der Sie mir die Tickets haben zukommen lassen, ist sehr bemerkenswert!!! So viel Service ist man gar nicht mehr gewohnt. Vielen Dank auch für den freundlichen Kontakt mit Ihnen und Ihrer Frau. Ich werde Sie mit Freude weiterempfehlen!


Von: Familie G     Reisedatum: 2012-06     Reiseart: Alhambra Tickets

Herzlichen Dank für die flexible und kompetente Buchung der Alhambra-Tickets. Die Beschreibung war sehr gut, es hat alles hervorragend geklappt und war ein Höhepunkt unserer Reise! Werden wir auf jeden Fall weiterempfehlen!


Von: Isa B     Reisedatum: 2012-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

nun komme ich endlich mal dazu, einen kleinen Info-Bericht wie versprochen zu senden:

Es verlief alles so wunderbar und ich könnte gerne gleich wieder starten! Madrid: das Hostal Martin lag sehr gut zentral, man hatte alle interessanten Besichtigungen innerhalb von 10-15 Minuten zu Fuß, das Hostal war auch sauber, die Angestellten freundlich, aber es war einfach - eben ** Hostal.

Allerdings zu Ihren Häusern schon ein Unterschied! Los Omeyas in Cordoba dagegen unvergleichlich schöner und angenehmer, und natürlich ein Katzensprung für alle Besichtigungen und Spaziergänge. Mit dem hinterlegten Voucher hat auch alles geklappt. Die Nacht-Besichtigung war sehr beeindruckend.

Das Macia Gran Via in Granada haben wir nach einer kleinen "Stadtrundfahrt" dann auch gefunden (wir gerieten in die Unterführung!!). Aber das Haus, die Lage, die Mitarbeiter usw. waren wirklich super und hilfsbereit. Wir haben das Ticket noch am späten Nachmittag geholt, konnten dann durch die Puerta de la Justicia noch den ganzen Komplex besichtigen, dann ein kleines Tapasessen in der Calle Elvira und gegen 21:00 h zurück oben vor dem Alcazar, waren alle Busgruppen wie weggefegt. Eine schöne Stunde mit Sonnenuntergang oben auf den Gartenmauern, die Stadt bekam langsam ihre Beleuchtungen, vor der Besichtigung, es war wirklich zauberhaft!

Der gemütliche Autobummel dann nach Motril an die Küste, die Küstenstraße entlang (nicht die A7-Autobahn) nach Nerja, um dann allmählich von den Hotelorten um Malaga herum eingestimmt zuwerden. Das Hotel Venecia war wirklich ok., gut zentral gelegen und wir hatten den Flughafenbus gleich vor der Haustüre!

Mit dem Mietwagen hat auch alles sehr gut geklappt, das Auto war ziemlich neu, und die Mitarbeiter in den Vermietstationen nett und hilfreich.

Also insgesamt eine sehr schöne Urlaubserfahrung und ich werde Sie gerne weiterempfehlen. Wenn Sie noch Infos von mir benötigen, bitte gerne nochmal schreiben.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Saison,

und grüße aus dem vernieselten Limburg,

Isa B


Von: Frank T     Reisedatum: 2012-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

wir möchten es nicht versäumen, Ihnen im Nachgang zu einer eindrucksvollen Rundreise nochmal herzlich für die Zusammenstellung und Buchung der Tour zu danken.

Es hat alles wunderbar geklappt. Der Mietwagen ging mit uns auf seine Jungfernfahrt. Die Paradores sind in jedem Fall eine Empfehlung wert. Gilt dies sicher für deren Architektur, Lage, Ausstattung und insbesondere das Frühstück, so würden wir von den Angeboten zum Abendessen klar abraten. Ihre Tips und Hinweise verkürzten das Suchen nach den urigsten und besten Tapasbars sehr.

In Granada empfehlen wir Ihnen, eine Alternative zum Hotel Macià Condor zu wählen. Der durchaus positive Eindruck in der Lobby verliert sich schnell im Gebäude, ganz sicher aber im Frühstücksraum.

 

Ihren Service empfehlen wir gerne weiter!

 

Mit bestem Gruß

Frank T


Von: Uta und Ronald N.     Reisedatum: 2012-04     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

wir sind nun schon wieder eine ganze Weile zu Hause und der Alltag hat uns wieder.

Es war eine ganz tolle Tour, wir hatten so viele Erlebnisse von Prozessionen über Flamenco, Gibraltar, Ronda ................und noch viel mehr. Am eindrucksvollsten war die Mezquita in Cordoba, auch das Hotel dort, aber auch alle anderen waren sehr schön, insbesondere Jerez. Es hat alles wunderbar geklappt, dafür herzlichen Dank.

Mit besten Grüßen

Uta und Ronald N


Von: Rita und Willi H     Reisedatum: 2012-03     Reiseart: Andalusien Urlaub

Guten Tag Herr Heitmann,

 

etwas erschöpft, aber reich an neuen faszinierenden Eindrücken und vielen interessanten Erlebnissen auf unserer Iberia-Rundreise sind wir nach fast 5 Wochen wieder zu Hause.

 

Zusammengefasst: Es hat alles wunderbar geklappt und wir sind rundherum zufrieden. Andalusien war zweifellos das Highlight! Mit den Hotels und Veranstaltungen lief alles völlig problemlos. Im Hotel „Maciá Alfaros“ in Cordoba haben wir lediglich das angebotene Zimmer zur lauten Straße für ein kleinen Aufpreis von 12€ pro Nacht gegen eines zu einem sehr schönen ruhigen Innenhof ausgetauscht. Das „Alhambra Palace“ in Granada empfanden wir als eine besonders gute Wahl, da die Einrichtung und das gesamte Ambiente wunderbar zum Stil der Alhambra passt. Im „Parador“ in Ronda haben wir die luxuriöse und komfortable Unterkunft sehr genossen – umsomehr, da dort zu dieser Zeit „Sauwetter“ war und wir uns zwischendurch gerne in dem großzügigen Sitzbereich des Zimmers mit toller Aussicht zurückziehen konnten . Auch die beiden Hotels in Jerez und Sevilla waren in Ordnung. Wir hatten ja bewusst Sevilla während der „Semana Santa“ ausgewählt, was auch wirklich äußerst beeindruckend war. Wir haben aber den Wunsch, diese schöne Stadt auf jeden Fall noch einmal zu einem Zeitpunkt zu besuchen, wenn sie etwas weniger überfüllt ist (und wenn es etwas wärmer und sonniger ist…) Letzteres gilt übrigens für fast für den gesamten Verlauf der Reise. Bis auf ein paar schöne warme Tage in der Algarve war das Wetter eher durchwachsen und teilweise ziemlich kühl und feucht. Trotzdem: Wir wollen uns nicht beklagen – die vielen prachtvollen Paläste, Moscheen, Kirchen, Gärten und, und, und… haben uns voll entschädigt und wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für ihre Mithilfe bei der Planung und die organisatorische Umsetzung.

 

Nun müssen wir erst mal die vielen Eindrücke verarbeiten und uns allmählich wieder in den Alltag einleben.

 

Herzliche Grüße

Rita und Willi H


Von: Eva E     Reisedatum: 2012-03     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

auf diesem Wege wollte ich Ihnen nochmals dafür danken, dass alles so reibungslos geklappt hat! Nur den Wettergott konnten Sie leider nicht noch mich ins Boot holen! (Die Nachtbesichtigung fand bei Regen statt, die Tagesbesichtigung bei 6°C und Schauern...).

Mit freundlichem Gruß

Eva E


Von: Holger N     Reisedatum: 2012-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Liebe Familie Heitmann,

wir sind wieder in Goslar, zunächst vielen Dank für die schöne und unvergessliche Reise!

Wir melden uns nochmal separat mit einigen Anmerkungen bzw. Beobachtungen, was für Sie sicherlich auch wichtig ist. Wir werden Ihre Dienste gern nächstes und/oder übernächstes Jahr nochmal in Anspruch nehmen, eine solche Reise können wir allein gar nicht organisieren. Wir fahren dann gern mal die Küste ab, sicherlich auch später, wenn es etwas wärmer ist.

Es war wohl etwas früh und - zumindest dieses Jahr ? - noch kalt, mich selbst stört das grds. nicht, meine Frau hat es allerdings gern etwas wärmer. Ich habe mir leider eine schwere Erkältung eingefangen, was den Urlaubsgenuß die letzten 5 Tage doch beinträchtigt hat und ich auf die Klimaanlagen zurückführe. Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte mal erkältet war, trotz aller Vorsichtsmaßnahmen gegen die obligatorischen Klimaanlagen mit Klamotten usw. war es wohl nicht zu vermeiden, sich was einzufangen. Die Spanier kühlen obgleich Temperaturen um die 3 - 5 Grad morgens, 8 - 13 Grad mittags/tagsüber nahezu sämtliche Räume, insb. Frühstücksräume runter, das war auffällig, aber auch überflüssig. In den Zimmern kann ich die Anlagen ja noch abdrehen, ansonsten ist man aber "wehrlos". Unterwegs und auf dem Flughafen/Rückflug hat man einige Leute gesehen und gehört, die sich empfindlich verkühlt haben.

Allerdings hätten wir die "Semana Santa" nicht gesehen, wenn wir nicht Ostern gefahren wären, das war gigantisch. Ich bin katholisch getauft worden und war mal Meßdiener, ich kenne das mit den Umzügen, wenn auch in "kleinerer" Form bzw. natürlich nicht sooooo und ich habe dazu im TV schon einiges gesehen. Meine Frau kannte die Sache gar nicht, die ist ja bald in jeder Stadt hinter jeder Prozession hergelaufen, was für ein Streß für mich.... Nachdem wir uns in Cordoba an einem Tag 5 !!!! Prozessionen gegeben hatten und die Sache in Granada dann auch noch nachts weiterging, war meine Neugierde allerdings gestillt ...

Wie gesagt, wir melden uns nochmal mit einer kleinen Aufmerksamkeit und ein paar Zeilen. Schicken Sie uns gern Infos über Spanien und neue Angebote usw., wir verfolgen die Sache gern. Ihre Internetseite haben wir ja parat, wir schauen ab und zu mal drauf!

Bis dahin alles Gute!


Von: Konrad S     Reisedatum: 2012-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,
trotz Generalstreiks sind wir am 29.3. wohlbehalten wieder zu Haus angekommen. Wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für die perfekte Organisation unserer Andalusien-Rundreise bedanken, alles hat ohne Probleme geklappt: vom (nagelneuen) Mietwagen über die Hotels bis zu den Alhambra-Karten.
Wir haben zwei erlebnisreiche Wochen verbracht und sind vom Süden Spaniens sehr angetan: freundliche Menschen, schöne Landschaften, spektakuläre Sehenswürdigkeiten, gutes Essen und Trinken. Es war ein rundum gelungener Urlaub.
Sobald sich die Gelegenheit ergibt, werden wir wieder nach Andalusien kommen und uns auch unsere nächste Reise gern wieder von Ihnen organisieren lassen.
Wir wünschen Ihnen frohe Ostertage.
Vielen Dank und beste Grüße,
K. S

PS.:
Eine kleine Bemerkung zum Hotel Monasterio de los Basilios in Granada (bitte nicht missverstehen - das ist keine Kritik an Ihnen, ich hatte das Hotel ja selbst vorgeschlagen): das könnte ein sehr schönes Hotel sein, wird aber momentan wohl nicht gut geführt (in den Fluren lösen sich die Tapeten von den Wänden, das Frühstück war eher bescheiden, die Mitarbeiter nicht gerade freundlich). Glücklicherweise war unser Zimmer in Ordnung. Alle übrigen Hotels waren bestens und haben uns durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis angenehm überrascht.

Zur Verteidigung des Hotels muss ich sagen, dass die Hotelleitung die Räumlichkeiten von den Mönchen gemietet habt und leider nicht einfach renovieren kann, wie sie es gerne würde. Die Gänge etc. sind das alte Kloster, die Zimmer dafür sind, seit Kurzem alle, neu renoviert. Unfreundliches Personal geht allerdings gar nicht. Diesbezüglich werde ich die kommenden Tage mit dem Direktor telefonieren, dass sie weiterhin daran arbeiten müssen. Ich selbst bin oft in dem Hotel, finde das Frühstück zwar o.k. aber sicherlich verbesserungswürdig. Auch diesen Punkt gebe ich an die Hoteldirektion weiter.


Von: Marion H     Reisedatum: 2011-11     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

mit der Rückgabe des Wagens gab es keine Probleme, der Schaden wurde nicht bemerkt oder war möglicherweise so gering, dass es zum Alltäglichen gehört. Ich hoffe nun, dass wir Kaution und Benzingeld bald zurückbekommen. Ansonsten möchten wir uns ganz herzlich für die gute Organisation bedanken. Natürlich hat uns das Hotel in Cordoba am besten gefallen, weil es sehr gepflegt ist, schöne Räumlichkeiten hat und das Personal sehr aufmerksam ist. In Sevilla im Hotel San Gil erhielten wir zunächst ein Zimmer mit Fenster auf den Gang. Nach leichtem Protest unsererseits bekamen wir ein schönes großes Zimmer in der 3. Etage mit Terrasse. Aber auch die anderen beiden Hotels in Granada und Malaga waren in Ordnung, wir haben bei allen die "Lage" geschätzt, insbesondere in Granada. An die Eintrittskarten für die Alhambra sind wir auch ohne Schwierigkeiten gelangt. Für das gute Wetter konnten Sie sich zwar nicht direkt verbürgen, aber Ihr Hinweis in Granada, später werde auch die Sonne hervorkommen, hat sich als richtig erwiesen. Alles zusammen, es war eine schöne, erlebnisreiche und unkomplizierte Reise.

Mit besten Grüßen Marion H


Von: Harry S     Reisedatum: 2011-11     Reiseart: Gruppen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

frisch aus Andalusien zurückgekehrt möchte ich Ihnen - auch im Namen der gesamten Reisegruppe - ein herzliches "Dankeschön" für die rundum gelungene Tour aussprechen. Die Wahl der Reiseziele, die Hotels, die Wanderungen sowie die Radtour haben den Urlaub zu einem besonderen Erlebnis gemacht. Die Wanderung zum Torreon haben wir im Gegensatz zur Wanderung durch die Garganta Verde leider nicht geschafft. Wir haben eine vermeintlich weniger anstrengende Wanderung rund um Grazalema unternommen - im Nachhinein wäre die Tour zum Torreon wohl doch einfacher gewesen. Egal, beide Wanderstrecken durch die einmalige Natur haben uns begeistert. Die Radtour durch die Via Verde de la Sierra war ein weiterer Höhepunkt in Sachen Natur. Auch mit den Autos hat soweit alles geklappt und Dank Ihrer Empfehlung waren wir ja auch "rundum" versichert. Allerdings waren wir dann doch überrascht, dass der Vermieter Goldcar für den PKW-Kombi einen Zuschlag für die Versicherung der Reifen etc. in Höhe von 50,85 EUR zuzüglich 18 % IVA (insg. 60 EUR) per Kreditkarte eingezogen hat - Seguro Relax - , obwohl dieser Versicherungsschutz bereits in den Reisekosten enthalten ist. Ebenso war der Zuschlag für "Vehiculo Diesel" in Höhe von 11,86 EUR zuzüglich 18 % IVA (insg. 14 EUR) für uns unverständlich, da wir keine Präferenz vereinbart hatten. Hinsichtlich des zweiten Fahrzeuges hat es nach bisherigem Kenntnisstand derartige Probleme nicht gegeben. Zum besseren Verständnis habe ich die Rechnung der Fa. Goldcar dieser Mail beigefügt. Ich würde mich freuen, wenn Sie hinsichtlich der fraglichen Positionen (Versicherung und Zuschlag Dieselfahrzeug) eine Klärung mit dem Autovermieter erreichen können. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen Harry S

Unsere Anmerkung: Wie sich rausgestellt hat, hat der Fahrer für die Zusatzversicherung unterschrieben, d.h. sich wahrscheinlich aufschwatzen lassen.


Von: Dieter E     Reisedatum: 2011-11     Reiseart: Städtereise Granada

Hallo Herr Heitmann,

es hat alles gut geklappt, die Vouchers waren im Hotel, das man übrigens empfehlen kann. Leider hat das Wetter abends in der Alhambra nicht mitgespielt, es hat in Strömen geregnet.

Viele Grüße Dieter E


Von: Dagmar R     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihren Einsatz bedanken, damit ich mein zu Unrecht eingezogenes Geld wieder zurückbekomme. Von Sunny Car habe ich bereits eine Überweisung erhalten, bei Auriga Crown vermute ich, dass deren Zahlungen meinem Kreditkartenkonto gutgeschrieben werden. Die Abrechnung darüber werde ich hoffentlich Anfang des kommenden Monats erhalten. Nun können meine Tochter und ich die Reise nach Andalusien im Nachhinein vollständig genießen, was unter anderem auch Ihrer reibungslosen Organisation zu verdanken ist. Wir weden Sie weiterempfehlen.

Eine schöe Weihnachtszeit wünscht Ihnen

Dagmar R


Von: Helga und K.H. R     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Lieber Herr Heitmann,

nun sind unsere von Ihnen organisierten 12 Tage in Andalusien vorbei – und sie waren einfach grandios! Dafür möchten wir ein dickes Dankschön sagen, wir werden Sie weiter empfehlen. Nun sind wir in Nerja, wo ich übers Internet ein sehr gutes Haus fand, das auch voll unseren Ansprüchen gerecht wird – aber irgendwo ist heute Leere in uns drinnen……und so sitze ich am kleinen Netbook, obwohl wir hier nicht ins Internet können, und schreib´ schon mal in Word meine Berichte……die Erinnerung ist einfach zu stark. Granada war natürlich der absolute Höhepunkt und wir kamen auch gut im Parador an, obwohl am Sonntag der Teufel los war und wir nur Schritttempo fahren konnten. Wir bekamen auch sofort ein schönes Zimmer, perfekt – absolut, genau so wie die dortige Küche! Am 1. Tag besorgten wir uns die Tickets und kapierten dann auch endlich, warum alles so kompliziert gemacht wird und am Montag bei strahlend blauem Himmel „nahmen“ wir dann den Rest der grandiosen Burganlage. Am Nachmittag dann noch eine Taxifahrt in den Albaicin, zum Mirador dort oben, eingekehrt und Tapas gegessen – und das war dann der Abschluss eines sehr interessanten und informativen Urlaubes…von dem wir uns nun in der folgenden Woche „erholen“ werden….. Ronda war natürlich auch einzigartig….. da hätten wir 4 Tage bleiben können…… Sevilla hat uns umgehauen und Cordoba hat mich am meisten berührt – ich kann nicht erklären, warum…… Das Hotel „Alfaros“ ist auch unbedingt zu empfehlen, alles sehr nett dort, sogar das Parkhaus! Das „San Gil“ in Sevilla war mit Navi nicht erreichbar, es führte uns andauernd am Hotel vorbei und bis wir endlich einen Platz für unser Auto fanden, damit mein Mann wenigstens zu Fuß sich die Gegend ansehen konnte, mussten wir 4 x das Rondell und das Straßengewirr (1 ½ Stunden) im Schritttempo „nehmen“. Es ist ein sehr modernes Haus, wir fühlten uns dort auch sehr gut aufgehoben, es war total ruhig, sehr freundliches Personal. Persönlich würde ich aber nicht mehr direkt in der Altstadt in S. absteigen, ich würde außerhalb der Stadtmauer ein Hotel nehmen. Arcos de la Frontera hat uns gut gefallen, von den schmalen Gässchen mal abgesehen, doch der Parador hat große schöne Zimmer – nur sollte man alle Leute warnen, dort nicht im Parador das Abendessen einzunehmen…. Es war mies und bald war uns auch klar, warum außer uns nur noch 4 Personen da waren….. Man lernt eben nicht aus!

Also noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN!

Ihre Helga und K.H.


Von: Reto R     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Städtereise Granada

Guten Tag Herr Heitmann

Die Reservation der Hotels hat prima geklappt; inkl. der Hotelvoucher und Eintrittskarten. Besten Dank und freundliche Grüsse Reto R


Von: Elvira W     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

wollte nur kurz Rückmeldung geben. Es hat alles super geklappt. Die Hotel-Empfehlung war super, die Alhambra sowieso und das Wetter hat auch gepaßt. Kann Sie nur weiter empfehlen.

MfG Elvira W


Von: Helga und K.H. R     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo, Herr Heitmann,

vorweg - es gibt nur Gutes zu berichten...... Andalusien empfing uns vergangenen Donnerstag bei Traumwetter, heute erlebten wir auf der Fahrt von Ronda nach Arcos dafür das Gegenteil: Ein wahnsinniges Unwetter, in das wir hineinfuhren - doch wir sind angekommen, haben sogar den schrecklichen Torbogen hier vorm Parador nicht gerammt, ein netter Engländer hat uns durchgewinkt..... Unser Mietwagen ist zwar ein C 4 - aber der riesige Picasso. Bei Übernahme des Mietwagens gab es eine Wartezeit von einer Stunde, weil kein Auto da war, dann haben wir halt den ersten besten genommen.Gibralfaro und der Parador in Rondo - alles wunderschön, doch hier in Arcos der Parador der hat was, was uns gefällt! Sie haben das alles bis jetzt sehr gut ausgewählt. Morgen fahren wir nach Sevilla...... 3 Nächte und hoffentlich besseres Wetter als heute früh, wir freuen uns. Sind die Gässchen in der Altstadt Cordobas auch soooo eng wie hier in Arcos??? Na ja, wir werden sehen. Ich hätte da schnell eine Frage: Wann wird hier die Uhr zurück gestellt? Internet gabs bis jetzt immer in den Hotels, auch kein Problem und Ronda ist das schönste, was wir je gesehen haben und wir haben wirklich sehr, sehr vieles dort unternommen...... und haben die Bar "Faustino" entdeckt, die Sie sicher kennen...Jetzt wird Siesta gemacht.....

Hasta la aproxima, Helga und K.H. R


Von: Birgitt G     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Lieber Herr Heitmann,

seit einer Woche sind wir zurück aus Andalusien und es hat (fast) alles gut geklappt. Von Ihrer Frau weiß ich, dass Sie die Autovermietung gewechselt haben. Mit ATESA lief es alles völlig unproblematisch, man hat auch nicht versucht, uns noch eine Versicherung aufzuschwätzen. Das mit Abstand beste Hotel war das in Córdoba (Macia Alfaros), wo insbesondere das außergewöhnlich gute Frühstück zu erwähnen ist mit einer sehr großen Obstbar (neben ein paar Äpfeln und Birnen gab es das Obst in Granada leider nur aus der Dose) und frisch zubereiteteten spanischen Gebäcken, die einem die Spezialitäten des Landes nahe brachten. Das schlechteste Frühstück schon allein wegen der Atmosphäre einer Bahnhofskantine (sehr laut wegen der ständig durchrollenden Geschirrwagen, sehr voll wegen der Masse der Gäste) hatten wir in (dem schrecklichen) Torremolinos, wo auch sämtliche Gebäckstücke wie aus der Supermarktpackung schmeckten. Eine kleine Unstimmigkeit gab es in Sevilla. Unser Hotelzimmer war um 13.30 noch nicht fertig. Nach einer weiteren Stunde haben wir unser Gepäck einschließen lassen und sind in die Stadt gegangen. Als wir kurz nach Mitternacht das erste Mal unser Zimmer betraten (nach mehreren vergeblichen Versuchen, weil nämlich die Batterie für die Zimmerkarte leer war), stellten wir fest, dass es nur 2 Betten anstatt der bestellten 3 gab. Es wurde dann noch ein Bett ins Zimmer geschoben, allerdings war dann kein Platz mehr, um sich z.B. auf das Sofa zu setzen. Ich habe mich am nächsten Morgen beschwert und daraufhin bekamen wir für die 2. Nacht eine Suite gestellt. Das war dann schon in Ordnung. Zur Lage des Hotels ist zu sagen, dass man zumindest im Moment kaum mit dem Auto dahingelangt und die Straße vorm Hotel ist so eng, dass ein Hotelboy das Auto für die Gäste in die Garage fährt.

Insgesamt war es eine gelungene Reise. Wir haben einen ersten Eindruck von Andalusien gewonnen und Ihr Begleitmaterial für die einzelnen Stationen war auch gut zusammengestellt. Wir würden Sie also weiterempfehlen.

Viele Grüße Birgitt G

Unsere Anmerkung: Aufgrund der Rückmeldung bieten wir diese Hotel in Torremolinos nicht mehr an.


Von: Nicole O     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

wollte mich noch einmal auch im Namen meiner Kolleginnen für Ihre Bemühungen bedanken. Es hat alles reibungslos geklappt und der Besuch der Alhambra wird für alle ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Gruß Nicole O


Von: Charles W     Reisedatum: 2011-10     Reiseart: Gruppen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

zurück aus Andalusien, es hat uns sehr gut gefallen. Ich muss Ihnen ein sehr grosses Kompliment aussprechen für diese fabelhafte Organisation. Es hat alles, aber auch wirklich alles, perfekt geklappt. Unser Fahrer war sehr freundlich und hat uns stets bei etwaigen Fragen geholfen. Die Hotels waren alle sehr gut ausgewählt, vielleicht das in Malaga etwas renovierungsbedürftig, aber für diese eine Nacht absolut in Ordnung. Schade dass Sie nur Reisen in Andalusien veranstalten, ich würde gerne auf Sie zurückkommen für meine nächsten Veranstaltungen in anderen Regionen. Trtozdem sollte ich oder einer meiner Bekannten nochmal die Lust verspüren nach Andalusien zu reisen werden wir mit Sicherheit auf Sie zurückkommen.

Vielen vielen Dank für all Ihre Bemühungen.

Charles W

Unsere Anmerkung: aufgrund der Rückmeldung bieten wir dieses Hotel in Málaga nicht mehr an.


Von: Familie K     Reisedatum: 2011-08     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

Herzlichen Dank für die Organisation unserer Kurz-rundreise Sevilla und Granada. Während unserer Hitzeschlacht haben wir Ihnen mehrmals gedanklich gedankt für die super Hotelauswahl. Es war alles bestens.

Herzlichen Dank Ihre Familie K


Von: Gabriele B     Reisedatum: 2011-05     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

gerne komme ich noch einmal auf unseren Kontakt zurück. Es hat alles wunderbar geklappt. Ihre Mitteilung haben wir bei Ankunft im Hotel vorgefunden. Gut, der Weg von Conil nach Granada und zurück war kein "Zuckerschlecken" - da haben wir schon Ausdauer benötigt! Aber was sollen wir sagen - es war einfach nur phantastisch, und wir würden es sehr bereuen, wenn wir die Alhambra nicht besucht hätten. Ich glaube, man kann dort Tage verbringen und findet immer wieder Neues. Die Nasridenpaläste sind einmalig und wunderschön. Auf diesem Weg noch einmal ein großes Dankeschön, dass das alles noch so kurzfristig funktioniert hat. Unsere Fotos geben zwar die Schönheit nicht annähernd wieder, aber wir haben somit eine Erinnerung, von der wir noch lange zehren können!

Mit den besten Grüßen aus Gummersbach

Gabriele B


Von: Bernd G     Reisedatum: 2011-05     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

ich bin gestern von einer bei Ihnen gebuchten Andalusien-Rundreise zurückgekommen und möchte mich ganz herzlich für diesen schönen Urlaub bedanken. Es hat alles von A bis Z perfekt geklappt, die Hotels waren spitze und der Preis der Reise mehr als günstig. Wenn es mich mal wieder in diese Gegend zieht, werde ich mich bestimmt wieder an Sie wenden, und meinen Freunden werde ich Sie auch empfehlen. Alles Gute für Sie und nochmals herzlichen Dank.

Freundliche Grüße aus Dresden

Bernd G


Von: Ralph S     Reisedatum: 2011-04     Reiseart: Tagesausflug Granada

Hallo, dieser ausflug war sehr gut, nur Lob ! Gruß Ralph S


Von: Carsten S     Reisedatum: 2011-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

nachdem uns die diesjährige Rundreise sehr gut gefallen hat, planen wir fürs Frühjahr 2012 eine Wiederholung. Als Ziel schwebt uns unter anderem Ronda, Jerez und Gibraltar vor. Gerne auch ein paar andere interessante Punkte die wir dieses Jahr noch nicht gesehen haben und die in einer Woche Rundreise zu erreichen sind. Haben Sie da etwas passendes im Angebot?

Mit freundlichen Grüßen

Carsten S


Von: Angela S     Reisedatum: 2011-02     Reiseart: Alhambra Tickets

Liebe Frau Karina Heitmann,

ich bedanke mich noch mal sehr bei Ihnen! Danke für das sehr angenehme Telefonat, als wir schon gerade am Flughafen waren, danke dafür, dass alles so wunderbar geklappt hat. Wir waren im Hotel, das Fax schon vor uns da, habe mich sehr gefreut. Wir hatten einen richtig schönen Urlaub. Granada war ein Traum. Und ich werde ihn noch mal träumen wollen, da bin ich mir sicher. Andalusien ist einfach wunderbar. Vielleicht kommen wir ja noch mal in Kontakt. Ihre Internet-Seite werde ich mir mal in Ruhe ansehen. Hatte dies ja kurz vor dem Urlaub nur wegen der Karten für die Alhambra getan. DANKE!

Eine gute Zeit wünscht Ihnen Angela S


Von: Anja A     Reisedatum: 2010-10     Reiseart: Städtereise Granada

Liebes granada-reisen team,

wir hatten einen tollen Urlaub in Andalusien und einen wunderschönen Tag in der Alhambra. Es hat alles super geklappt.

Vielen Dank. Anja A


Von: Christoph B     Reisedatum: 2010-10     Reiseart: Alhambra Tickets

Herrn und Frau Heitmann:

Herzlichen Dank für die rasche Erledigung unseres Anliegens. Bis jetzt alles also o.k. Sie haben gepunktet: Man kann/wird Sie empfehlen.

Beste Grüsse

Christoph B


Von: Eva und Peter L     Reisedatum: 2010-08     Reiseart: Alhambra Tickets

Sehr geehrte Frau Heitmann,

wir möchten uns bei Ihnen und dem gesamten Team ganz herzlich bedanken, das Sie uns so kurzfristig die Ticket-Voucher für die Alhambra besorgt und zur Verfügung gestellt haben. Wir hatten zuvor ein wenig Sorge, ob wir die Unterlagen noch rechtzeitig erhalten würden, da wir bereits am Donnerstag-Vormittag in Richtung Südspanien starten. Nun freuen wir uns jedoch um so mehr auf den Urlaub. Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüssen Eva und Peter L


Von: Dagmar C. W     Reisedatum: 2010-08     Reiseart: Alhambra Tickets

Guten Tag,

ich möchte mich ganz herzlich für ihre Hilfe bezüglich der Kartenvorbestellung für die Alhambra bedanken. Wir mussten erleben, dass viele Besucher vor uns zurückgeschickt wurden, da sie keine Karten hatten. Wie Sie schon am Telefon sagten, ist die Alhambra wirklici unbeschreiblich eindrucksvoll und wunderschön.

Danke und viele Grüße

Dagmar C. W


Von: Volker J     Reisedatum: 2010-07     Reiseart: Städtereise Granada

Hallo Her Heitmann,

vielen Dank für Ihre Info. Sie kam zwar für uns leider zu spät, aber da unser Sohn erst 14 Jahre ist, hat es uns auch nicht betroffen. Allerdings möchte ich mich auf diesem Weg bei Ihnen über Ihre hervorragenden Informationen zur Alhambra mit Beschreibungen usw. bedanken. Toller Service!

Mit freundlichen Grüßen

Volker J


Von: Prof. Dr.-Ing. Jens     Reisedatum: 2010-07     Reiseart: Städtereise Granada

Hallo Herr Heitmann,

vielen Dank für den Tipp, das Hotel ist insbesondere für Familien sehr zu empfehlen (Parkgarage in unmittelbarer Nähe) und auch die Reservierung der Eintrittskarten hat gut geklappt. Wir sind mit dem Auto hochgefahren, was ebenfalls reibungslos war. Die Parkgebühren habe ich nicht mehr im Kopf, waren aber moderat. Der Besuch auf der Alhambra war ein schönes Erlebnis.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Prof. Dr.-Ing. Jens P


Von: Gert P     Reisedatum: 2010-06     Reiseart: Alhambra Tickets

Möchte mich auf diesen Wege nochmal bei ihnen bedanken ,das mit den Tickets hat super geklappt und wir waren voll begeistert von der Atmosphäre der Alhambra.

mfg Gert P


Von: Susanne G     Reisedatum: 2010-05     Reiseart: Städtereise Granada

Guten Tag Fam. Heitmann,

wir hatten ein sehr schönes, heißes Wochenende in Andalusien. Mit den Tickets für die Alhambra hat alles super geklappt - vielen Dank für die gute Beschreibung und die zusätzlichen Tipps. Etwas enttäuscht waren wir, da der Löwenbrunnen "leer" war - die Löwen werden restauriert!! Ansonsten war alles sehr, sehr schön.

Herzliche Grüße

Susanne G


Von: Claudia B     Reisedatum: 2010-05     Reiseart: Alhambra Tickets

Danke , Frau Heitmann, hat alles super geklappt. Auch die Tips für die Alhambra waren hilfreich.

Claudia B


Von: Viktor M     Reisedatum: 2010-05     Reiseart: Alhambra Tickets

Vielen Dank für die perfekte Abwicklung. Wir hatten eine wunderschönen Morgen auf der Alhambra und werden Sie sicher weiterempfehlen! Die Bezahlung per PayPal ist soeben erfolgt.

Herzliche Grüße Viktor M


Von: Monika W     Reisedatum: 2010-04     Reiseart: Städtereise Granada

Sehr geehrter Herr Heitmann,

unser Alhambra- und Granada-Aufenthalt waren gelungen. Vielen Dank für Ihre gute, kurzfristige und unkomplizierte Organisation! Da ich von Ihnen nichts mehr gehört habe, vermute ich, dass durch die Terminsverlegung im April (Nr. 138?) keine zusätzlichen Kosten entstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich um Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen,

Monika W


Von: Wolfgang H     Reisedatum: 2010-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Hallo Herr Heitmann,

wollte Ihnen nach meiner Rückkehr ins kalte Deutschland nur mitteilen, dass alles super geklappt hat und wir mit der Hotelwahl und Ihrem Service sehr zufrieden waren und uns gerne bei Ihnen wieder melden werden.

Viele Gruesse aus Muenchen Wolfgang H


Von: Jürgen M     Reisedatum: 2009-11     Reiseart: Alhambra Tickets

Sehr geehrte Frau Heitmann,

nochmals vielen Dank für die Vorbestellung der Karten für die Alhambra.Es hat alles super geklappt. Granada war wirklich ein Erlebnis und Andalusien war einfach traumhaft. Werden Sie gerne weiterempfehlen. Viele Grüße aus Coesfeld.

Jürgen M


Von: Kathrin K     Reisedatum: 2009-10     Reiseart: Städtereise Granada

Liebe Frau Heitmann,

herzlichen Dank, dass Sie mir Freitag vor einer Woche die Adresse von dem Hamam in Granada gegeben haben. Es hat mit einem Besuch ganz unkompliziert geklappt und war wirklich ein Erlebnis! Ich bin Kosmetik-Redateurin und liebe es, unterschiedliche Badekulturen kennen zu lernen ;–) Mit der Alhambra hat auch alles problemlos geklappt, ohne Schlange stehen.

Liebe Grüße, auch an Ihren Mann

Ihre Kathrin K


Von: Silvia P     Reisedatum: 2009-08     Reiseart: Alhambra Tickets

Hallo Frau Heitmann, nochmals ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Bemühungen und Ihren Service. Ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen!!! Ihrem Unternehmen und Ihnen persönlich für die Zukunft alles Gute! viele Grüße Silvia P


Von: Theo W     Reisedatum: 2009-08     Reiseart: Hotelbuchung

Frau und Herrn Heitmann, vielen Dank für die gute und schnelle Ausführung! Werde Ihr Büro weiterempfehlen! Gruß aus Mainz Theo W


Von: Sandra P     Reisedatum: 2009-08     Reiseart: Alhambra Tickets

Hallo Frau Heitmann,

ich wollte mich noch mal für die schnelle und sehr umkomplizierte Buchung und Abwicklung der Alhambra für unsere Kunden bedanken. Vielen Dank! Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag. Viele Grüße aus Hamburg

Sandra P


Von: Stefan R     Reisedatum: 2009-08     Reiseart: Alhambra Tickets

Hallo Frau Heitmann,

wollte mich nur kurz für den netten Anruf bedanken. Mit dem Voucher hat alles geklappt. Auch sonst war ich mit der Abwicklung sehr zufrieden.

Vielen Dank und viele Grüsse

Stefan R


Von: Familie K     Reisedatum: 2009-06     Reiseart: Alhambra Tickets

Velen Dank für die unproblematische Zusendung der Eintrittsvoucher. Der Besuch der Alhambra hat sich gelohnt, es war traumhaft. Viele Grüße nun wieder aus Dresden Familie K


Ihre Erfahrung ist uns wichtig

Hier können Sie uns Ihre Erfahrungen und Rückmeldungen zu Ihrer Reise senden (veröffentlicht werden nur Rückmeldungen von tatsächlichen Reiseteilnehmern):

Rückmeldung