Wir bieten massgeschneiderte Andalusien Rundreisen im Mietwagen für Selbstfahrer

Unser Ziel ist nicht, Ihnen das billigste Angebot zu bieten, sondern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Die von uns angebotenen Hotels liegen alle im Bereich der gehobenen Mittelklasse. Wir achten dabei sehr auf Qualität, Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals. Diese Kriterien sind unabhängig der Anzahl der Sterne. Bei den Mietwagen geniessen Sie den bestmöglichen Versicherungsschutz über eine deutsche Agentur. Annahme und Rückgabe geschehen direkt am Flughafen, ohne aufwendigen Shuttle-Service zum Vermieter.
Lesen Sie hier die Rückmeldungen unserer Kunden.

Routenvorschläge:


Rundreise Andalusien

Andalusien Rundreise Granada - Córdoba - Sevilla (7Übernachtungen) ab 495.- EUR/p.P

Die klassische Route führt durch die vielfältigen Landschaften Andalusiens nach Granada, Córdoba und Sevilla. 2 Ü. Granada, 2 Ü. Córdoba, 2 Ü. Sevilla, 1 Ü. Málaga ... Ideal zum Kombinieren mit einem Bade- oder Wanderurlaub.

Mehr Infos ...


Rundreise Cordoba

Andalusien Rundreise Ronda - Cádiz o. Jerez - Sevilla - Córdoba - Granada - Málaga (10Übernachtungen)

Diese Route umfasst die wichtigsten Städte und Gegenden Andalusiens: 1 Ü. Ronda, 2 Ü. Cádiz o. Jerez, 2 Ü. Sevilla, 2 Ü. Córdoba, 2 Ü. Granada, 1 Ü. Málaga.

Mehr Infos ...


Andalusien Rundreise Natur & Kultur

Andalusien Rundreise Natur & Kultur (11Übernachtungen) ab 685.- EUR/p.P

Wandern in der Alpujarra (Sierra Nevada), eine Fahrrad- oder Wandertour entlang der schönsten Vía Verde Spaniens und Kulturtourismus in den großen 3 Kulturhauptstädten.

Mehr Infos ...


Hotel Fuente Las Piedras

Andalusien ohne Koffer packen!

Individuelle Standortrundreise Andalusien: Von einem ruhigen Standort inmitten der Natur aus unternehmen Sie Tagesausflüge mit dem Mietwagen oder im Bus in die Kulturhauptstädte Úbeda, Granada, Córdoba, Sevilla, ...

mehr Infos ...


Parador Granada

Parador-Rundreise Granada - Córdoba - Sevilla (7Übernachtungen) ab 1.080.- EUR/p.P

Der Routenverlauf ist ähnlich wie bei der klassischen Route, nur übernachten Sie in den historischen Parador-Hotels. Diese staatlichen Exklusiv-Hotels sind meist in historisch und architektonisch bedeutsamen Bauwerken untergebracht.

Mehr Infos ...


Andalusien Rundreise nach Maß

Andalusien Rundreise nach Mass

Wir planen Ihre individuelle Mietwagen-Rundreise durch Andalusien. Sie nennen uns den Zeitraum und die Stationen und wir erarbeiten für Sie eine Reisevorschlag.

Unverbindliche Anfrage.


Kundenmeinungen


Von: Antje A     Reisedatum: 2014-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Guten Abend, Herr Heitmann, 

wir sind am späten Samstagabend wieder in Düsseldorf gelandet und blicken auf einen sehr schönen Urlaub zurück!

Wir waren insgesamt sehr zufrieden, Ihre Streckenbeschreibung hat uns nach Mijas, Carmona und Priego de Cordoba geführt - von allen drei kleinen Orten waren wir begeistert. Ecija hat uns nicht so sehr gefallen. Auch Ihre Ausgehtips waren sehr hilfreich. 

Mit den Hotels waren wir überwiegend sehr zufrieden (insbesondere mit dem Monte Tirana in Sevilla), im Macia Alfaros haben wir uns nicht ganz wohl gefühlt und fanden auch den Service verbesserungswürdig - allerdings war die Lage dieses Hotels sehr gut. 

Auf jeden Fall ziehen wir ein absolut positives Fazit und haben Sie auch schon mehrmals an Familie, Freunde und Bekannte empfohlen!

Einen schönen Gruß aus Werne, 

Antje A und Jürgen L


Von: Hella P     Reisedatum: 2014-03     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrte Familie Heitmann,

eine Arbeitswoche liegt nach unserem Urlaub in Andalusien bereits wieder hinter uns und ich wollte mich eigentlich schon längst bei Ihnen gemeldet haben.

Wir haben eine sehr interessante und beeindruckende Zeit in Andalusien erlebt. Es war alles bestens organisiert und es hat auch alles super geklappt. Auch mit dem bestellten Wetter! :) Wir haben ja auch mit einem Paukenschlag - der Besichtigung der Alhambra - begonnen!

Ganz große Dienste hat uns der Reiseführer geleistet. Auf Grund der Kürze der Zeit, konnten wir uns vorher nicht groß informieren, aber dieser Reiseführer ist wirklich Spitze und in einigen Passagen konnten wir uns auch wieder finden (z.B. wenn wir abends um 7 Uhr im Restaurant saßen, großen Hunger hatten und kein Spanier weit und breit zu sehen war!!!).  Auch wie dort beschrieben ist, wir sind von Deutschland eine andere Freundlichkeit in den Hotels gewöhnt (besonders unfreundlich fanden wir die Hotels in Granada und Cordoba). Die Tapastour mit Nicola war ein interessanter Nachmittag und wir haben viel über Spanien erfahren.

Da wir bereits am 27.2. geflogen sind, konnten wir die Mail mit dem Voucher für die Fahrradtour nicht mehr hier lesen, aber im Zeitalter der weltweiten Vernetzung hat ja am Ende alles super geklappt.

Für uns war es ein sehr gelungener Urlaub und ich bin mir auch ganz sicher, dass wir nicht das letzte Mal in Andalusien waren. Vielen Dank für alle Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen

Hella und Jörn P


Von: Antje P     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann,

ich wünsche Ihnen noch ein gesundes neues Jahr.
Hier nun wie versprochen, etwas verspätet, das Feedback zu unserer Andalusien-Rundreise. Organisatorisch hat alles sehr gut geklappt. Nur beim Wetter, da haben Sie versagt ;-) . Am ersten Morgen in Bubion wurden wir gleich mit Schnee begrüßt. Aber dafür auch mit Sonnenschein. Diese Gegend ist traumhaft und wir sind viel gewandert. Hotel war sehr gut und Personal freundlich.
Granada hat uns gut gefallen und auch hier hat alles gut geklappt (Alhambra). Hier wäre vielleicht eine zeitliche Angabe hilfreich, wie lange braucht man im Schnitt für den Besuch. Hotel Carmen war gut und Personal sehr freundlich. Guter Service beim PKW einparken. Arabisches Bad wie im Reiseführer beschrieben war nicht so der Renner.
Priego de Cordoba (Zagrilla) liegt sehr weit im Nichts. Die Villa Touristika ist eine sehr schöne Anlage. Das Personal war allerdings nicht sonderlich bemüht. In der kälteren Jahreszeit ist die Anlage für unser Empfinden nicht so sehr zu empfehlen. Die Bungalows lassen sich schlecht warm bekommen. Von hier aus haben wir viele Ausflüge gemacht wie im Reiseführer empfohlen.  Cordoba als Tagesausflug hat volkommen gereicht. Die Stadt hat uns nicht so zugesagt. Kommerz wo man hinschaut. Da fehlt das normale Leben.
Sevilla hat uns dagegen super gut gefallen. Das Hotel Monte Triana war gut gewählt, nicht weit in die Stadt und alles da was man braucht. Das Personal war auch sehr freundlich. Die im Reiseführer empfohlenen Sehenswürdigkeiten haben wir zum größten Teil mitgenommen und waren sehr beeindruckt. Die Stadt vermittelt Leben und macht Spaß.
Nach Olvera sind wir über Jerez gefahren und haben uns dort die Reitschule und die Bodega Sandemann angesehen. Zufälligerweise bekamen wir beide Male eine Führung in deutsch- perfekt.
Olvera selbst ist ein eher schmutziger und fast langweiliger Ort. Das Hotel in Olvera hat uns auch nicht überzeugt. Zum Frühstück gab es ausschließlich Konserven. Das Personal war sehr "Maulfaul" und nicht gerade bemüht.  Grund genug uns die Umgebung anzusehen. Ronda, Arcos, Antequera, El Torcal, Wolfspark u.v.m.
In Malaga hatten wir noch einmal traumhaftes Wetter. Das Hotel war sehr schön und auch hier wieder das Personal sehr bemüht und serviceorientiert. Die Altstadt sehr schön und quirlig.
Alles in allem hat uns die Tour sehr gut gefallen. Der kleine Fiat Panda, den wir mit staunenden Augen am Flughafen übergeben bekamen, hat uns total überzeugt.  Wendig und nicht zu schwach in den Bergen. Für uns war er völlig ausreichend. Wir haben immerhin ca. 2000 km damit zurück gelegt.
Der Reiseführer war uns eine große Hilfe. In Kombination mit unseren Navi konnten wir viele Tipps und Anregungen nutzen.
Etwas schlecht ausgeschildert war dann die Fahrzeug Rückgabe am Flughafen. Das heisst, ausgeschildert war das schon gut, nur war das Deck -2 nicht zu finden, so daß wir den Wagen wie ausgeschildert auf einem der Europcar Parkplätze abgestellt hatten, allerdings nicht auf Deck - 2. Das hat uns, wie wir im Nachhinein auf der Kreditkartenabrechnung gesehen haben, noch einmal über 30,- € gekostet. Schade nur, das das bei der Abgabe Niemand erwähnt hat.

Fazit: Der Urlaub war sehr schön, die Organisation gut und Granada Reisen empfehlenswert. Vielen Dank noch einmal, dass Sie uns die Reise so gut zusammen gestellt haben. Das Wetter war im Übrigen nicht schlecht. Wir hatten immer Sonne und kein Regen. Es war nur etwas kalt, aber schließlich hatten wir November.

Mit freundlichen Grüßen

Antje P und Jörg R


Von: Susi Sch     Reisedatum: 2013-11     Reiseart: Mietwagen-Rundreise

Sehr geehrter Herr Heitmann
 
Bereits sind wir wieder eine Woche zurück aus Andalusien und ich möchte Ihnen wie vereinbart eine kurze Rückmeldung schreiben.
 
Wir konnten wunderbare Tage in Südspanien verbringen und das schöne Novemberwetter hat die positiven Eindrücke noch verstärkt.
Alle Hotels waren sehr nahe bei den Sehenswürdigkeiten der Stadt, was für so kurze Aufenthalte nur positiv ist.
Allgemein waren die Zimmer alle sauber und zweckmässig eingerichtet und für eine einzige Nacht völlig genügend. Leider haben wir bei jedem Hotel die etwas ungeliebten Zimmer auf die Strassenseite oder die lärmigen Seitengassen bekommen. Bei diesen Preisen ist dies völlig normal. Wir persönlich würden jedoch auch einen höheren Zimmerpreis bezahlen, wenn man wählen könnte. Vielleicht wäre das eine Option? Bei unseren Freunden war die Dusche defekt und bei der 1. Anwendung fiel der Duschschlauch auseinander. (Macia Gran Via, Granada)
In allen Hotels war das Frühstücksbuffet einladend und appetitlich. Ein schöner Start in den Tag.
 
Das Mietauto war in einem tadellosen Zustand. Worüber wir etwas geschmunzelt haben, war die Zuweisung der Fahrberechtigung direkt  an meinen Lebenspartner Adrian Gloor und nicht an mich. Das nächste Mal würden wir jedoch einen Vertrag abschliessen, dass mindestens 2 – 3 Personen fahren dürfen. Mein Partner meinte, man könnte die Parkkosten in den Hotelgaragen eventuell direkt im Arrangement-Preis integrieren. Aber das gewählte Model ist natürlich problemlos.
Das Check-in und die Flüge verliefen  beim Hin-, und Rückflug ohne Probleme.
 
Der Reiseführer war ausgezeichnet und hat uns wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen geliefert.
Kurzum, wir werden bestimmt wieder einmal nach Andalusien reisen. Jedoch werden wir uns das nächste Mal mehr Zeit nehmen. Andalusien wir kommen bald wieder!
 
Herzlichen für Ihre Bemühungen und weiterhin viel Erfolg.
 
Mit freundlichen Grüssen
 
 
Susi Sch


Weitere Kundenmeinungen