Andalusien Rundreise Kultur und Natur (westliches Andalusien)

<< zurück

Andalusien Rundreise im Mietwagen mit einer Kombination aus Naturtourismus in der Alpujarra (Sierra Nevada) und der Sierra de Grazalema verbunden mit Kulturtourismus in den der grossen Kulturmetropolen Granada, Córdoba und Sevilla.

Inklusivleistungen:

  • 11 Übernachtungen mit Frühstück
  • Besichtigung der Alhambra
  • Andalusien Reiseführer mit herausnehmbarer Andalusien Karte
  • Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den Hotels
  • Ansprechpartner in Andalusien täglich für Sie erreichbar
  • Mietwagen ab/bis Flughafen Inkl. aller Kilometer, Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas-, Unterboden-, Dach-, Reifenschäden), Zusatzfahrer, Klimaanlage

Nicht inklusive: Flug, Parkgebühren, Besichtigungen und Veranstaltungen sowie Getränke, Mittag- und Abendessen.

Unterkünfte: Die Unterkünfte variieren je nach Verfügbarkeit und werden bei Angebotserstellung einzeln aufgeführt und beschrieben. Wir haben uns persönlich von der Qualität der Hotels, der Sauberkeit und der Freundlichkeit des Personals überzeugt. Unsere Stadthotels sind in der Regel zentral gelegen und es gibt Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig) direkt im Hotel oder ganz in der Nähe. Sie können in der Stadt gänzlich auf das Auto verzichten.

Wir bieten Ihnen zwei Hotelkategorien mit unterschiedlichem Standard:
Gehobener Standard (3*/4* Hotels)
Exklusiver Standard (4*/5* Hotels)

Sie kommen am Flughafen Málaga an und nehmen Ihren Mietwagen in Empfang. Zuerst geht es in die Alpujarra (2 Übernachtungen), eine Region auf der Südseite der Sierra Nevada in der Provinz Granada, genauer gesagt nach Capileira im schönen Valle del Poqueira (Poqueira-Tal, siehe Blogbeitrag). Hier gibt es zahlreiche Wanderrouten, von kurzen Halbtags-Wanderungen bis hin zur Gipfelroute auf den Mulhacén (3482 m). In Ihrem Hotel in Capileira informiert man Sie gerne über die verschiedenen Wanderrouten.

Von der Alpujarra aus geht es weiter in die Kulturhauptstädte Granada, Córdoba und Sevilla (je 2 Übernachtungen). Dort erwarten Sie neben den interessantesten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Alhambra (Granada), die Mezquita (Córdoba) und die Kathedrale mit ihrem berühmten Turm „La Giralda“ (Sevilla), Flamenco-Vorstellungen, typische Tapas-Bars und das bunte Treiben andalusischer Städte.

Vons Sevilla geht es dann weiter nach Grazalema. Untergebracht sind Sie im Hotel Fuerte Grazalema, mitten im Naturpark Sierra de Grazalema. Hier gibt es herrliche Touren zum Wandern, Mountain-Biking oder Radfahren.

Schließlich geht es dann von Grazalema durch die Korkeichenwälder über Ronda (hier sollten Sie einen Stopp von 3-4 Stunden einplanen zur Stadtbesichtigung) zur letzten Station, nach Málaga (1 Übernachtung). Am kommenden Tag geht es wieder zum Flughafen, wo Sie Ihren Wagen abgeben und zurück fliegen.

Oder Sie planen noch ein paar Tage Strandurlaub ein, etwa an der Costa del Sol oder Costa Tropical. Gerne unterbreiten wir Ihnen Vorschläge.

Alle Reisevorschlägen können Ihren Wünschen gemäß geändert werden.

Angebot anfordern

Back to top