Die Einarmige von Málaga

Geschichten über die nie fertig gestellte Kathedrale von Málaga, im Volksmund auch “Die Einarmige” genannt. La Manquita, Verkleinerungsform von la manca = die Einarmige La Manquita Die Kathedrale von Málaga ist eines der bekanntesten…
nuestra señora de gracia

Nuestra Señora de Gracia 2014

,
Wenn Euch Land und Leute interessieren und Ihr einmal in die lebendige Tradition in Andalusien eintauchen wollt, dann empfehle ich Euch den Besuch einer der örtlichen Feiern. Da gibt es etwa Stadt und Dorffeste mit viel Halligalli, ähnlich…
Hotel Pez Espada

Auf einen Dry Martini im Pez Espada

In den 1950er Jahren war Torremolinos ein unbedeutendes Fischerdorf und nur ein kleiner Vorort von Málaga. Die Errichtung des Hotel Pez Espada im Jahre 1959, damals das einzige stattliche Gebäude am Strand von Carihuela, unter all den kleinen…
Ronda

Ronda – die geteilte Stadt

Das Städtchen Ronda im Hinterland der Provinz Málaga ist allemal einen Besuch wert. Wer keinen Mietwagen hat, gelangt auch mit dem Zug oder dem Bus (je nachdem von wo Ihr kommt) dort hin. Wer es etwas bequemer mag und bereit ist, etwas mehr…
Torcal Antequera

Torcal de Antequera

,
Verursacht durch den Zusammenstoß zweier tektonischer Platten, wurde vor mehr als 200 Millionen Jahren der Meeresboden auf fast 1200 Meter über den Meeresspiegel angehoben. Extreme Witterungsverhältnisse haben ihren Teil dazu beigetragen…
Jürgen Heitmann

Die Markthalle von Málaga

Andalusische Märkte Mercado de Atarazanas Andalusien-Reisende sollten mindestens einmal eine Markthalle besucht haben. Gerade die in den großen Städten sind interessant. Hier findet man frisches Obst und Gemüse, fangfrischen…
Via Ferrata Andalusien

Klettersteige, Vías Ferratas in Andalusien

Das Klettern über einen Klettersteig (Vía Ferrata), erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Diese "Eisenwege" sind Pfade, auf denen man sich an einem Stahlseil gesichert über Fels, Leitern, Eisentritte und Brücken bis zum Gipfel bewegt.…